Kolumne
in Leipzig home
Einloggen um Kolumne zu abonnieren

...
Filmtipp

Into the wild ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
Ab jetzt nur noch richtige Entscheidungen

Gedanken eines armen Poeten ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
Midlifecrises eines Philosophen

Ich habe soeben meine Brille gesucht, sie gefunden und festgestellt, dass ihr ein Glas fehlte. Wütend über diese Tatsache schmiss ich mich aufs Bett und zerstörte dabei den Bügel des Ersatznasenfahrrades. Jetzt sitze ich hier mit einem Neuen und fühle mich erwischt, denn das Modell erinnert an das von Helmut Schmidt, und der ist seit fast vier Jahren tot. ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
Als Kevin noch Kevinopulus war

Vielleicht ist es Ihnen auch schon einmal aufgefallen: Je höher die gesellschaftliche Bedrohung, desto mehr Kinder werden geboren. Viele führen das auf den Umstand zurück, dass Kinder und Familie wahre Werte sind, die einem noch Halt geben können, wenn einem alles andere genommen wird. Ich möchte dies auch gar nicht negieren. Mir ist nur ein weiterer interessanter Verbindungspunkt zwischen Kindern und Krieg aufgefallen, den ich gern erläutern möchte, denn überspitzt könnte man sagen: Kinder sind der Grund, warum es Kriege gibt. ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
Zeit - Ein endloses Rad oder doch nur ein Leben?

Wir alle kennen sie und wir alle nutzen sie. Die Uhr. Wir überprüfen, ob wir noch gut in der Zeit liegen, wenn wir morgens zur Arbeit fahren, die Kinder zur Schule bringen oder wenn wir uns für eine Verabredung vorbereiten. Selbst, wenn wir eine Hausarbeit einreichen müssen oder schlichtweg einen Zug nehmen wollen. Ein Blick auf die Uhr sagt uns nicht nur, wie spät es ist, sondern auch, ob wir spät dran sind. Sie verrät uns, wie viel Zeit wir noch haben ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
Ein Westfale in Karlsbad

Im Namen schwingt schon ein bisschen der Glanz vergangener Zeiten mit: Karlsbad. Erinnerungen an Kaiser und Zaren tauchen vor dem inneren Auge auf, an die heißen Quellen, an denen sich Monarchen gelabt haben und die Promenade, auf der die feinen Damen der kaiserlichen Höfe flanierten ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
„Rheuma – haben das nicht nur Alte?“

Nein. Etwa 20.000 Kinder und Jugendliche leiden in Deutschland unter rheumatischen Erkrankungen. Ich bin eine von ihnen. ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
Die größten Schweine sind die Züchter

Die SOKO Tierschutz e.V. aus Augsburg hat 30 Tage mit versteckten Kameras im Mai und Juni diesen Jahres den Milchviehbetrieb Endres in Bad Grönenbach im Allgäu beobachtet. Der Zulieferer von so bekannten Firmen wie die Molkerei Weihenstephan und der Champignon, konnte dadurch seiner barbarischen Machenschaften überführt werden. Lesen Sie hier, was eigentlich mit Worten nicht zu beschreiben ist. ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
Demokratie – Herrschaft des Pöbels

Immer mehr Menschen in Deutschland, ja auf der ganzen Welt, sind mit ihrem politischen System nicht mehr zufrieden. Die einst so hoch gelobte Demokratie verliert sukzessive ihre Glaubwürdigkeit und in den Augen vieler auch ihre Daseinsberechtigung. Wo liegt also der Fehler bei einer Regierungsform, die aufgrund von Wählerschwund immer weniger repräsentativ ist und dessen gewählte „polis advocatis“ sich dennoch vehement auf den Wählerauftrag berufen? Und ist eine sogenannte Volksabstimmung wirklich die Lösung? ...

Artikel weiterlesen navigate_next
...
Aus dem Leben eines Taugenichts

Münstermann/ Klausurphase. Alle Studenten stöhnen? Nur alle Studenten? Nein, alle Münsteraner: die Studenten, dass sie gefordert werden und die anderen darüber, dass man sich über das bisschen Lernen so echauffieren kann. Im Dschungelcamp würd`man sagen: wrs geht bloß da rein? ...

Artikel weiterlesen navigate_next
stadt40 ©