...
Ein 3x3 der Flaggen

Münster (SMS) Gleich drei Mal wird in den kommenden Tagen zu verschiedenen Anlassen in unterschiedlicher Variation an städtischen Gebäuden geflaggt.

Lesen navigate_next
...
Oxfam und WeMove bringen offizielle Beschwerde bei EU ein

Die griechische Flüchtlingspolitik ist durch die verheerenden Brände vor zwei Wochen im Lager Moria auf der Insel Lesbos neu in den Fokus der Debatte um Änderungen an der EU-Asylpraxis gerückt.

Lesen navigate_next
...
"Wir brauchen Reformen", mahnte Merkel

Auch Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron äußerte sich anlässlich der Gründung der Vereinten Nationen vor 75 Jahren kritisch. "Unser gemeinsames Haus ist in Unordnung", sagte er

Lesen navigate_next
...
Die katholische Kirche auf Sparkurs

Das Bistum Münster rechnet 2021 mit Haushaltsdefizit von 10 Millionen Euro. Hauptursache ist die Corona-Pandemie, allerdings sinken Einnahmen aus der Kirchensteuer schon seit langem.

Lesen navigate_next
...
Oh, du schöner Herbst

Wann der Herbst ins Freie lockt, welche Ausflüge sich lohnen und warum Pilzsammler gesund leben

Lesen navigate_next
...
Sprachmittler beginnen mit der Arbeit

Neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihre Basisqualifizierung als ehrenamtliche Sprachmittler für das Kommunale Integrationszentrum (KI) erfolgreich abgeschlossen.

Lesen navigate_next
...
Sozialdrama "Nomadland" erneut ausgezeichnet

"Nomadland" wurde von der in China geborenen Regisseurin Chloé Zhao gedreht. Er spielt inmitten der wachsenden Gruppe verarmter älterer in umgebauten Vans lebender Menschen in den USA, die sich an die letzten Überreste des amerikanischen Traums klammern.

Lesen navigate_next
...
Weihnachtsmärkte gegen Gesundheit

Weihnachtsmärkte in althergebrachter Tradition "mit dichtem Gedränge, engen Hütten und viel Alkohol" könne er sich derzeit nicht vorstellen, sagte Hans

Lesen navigate_next
...
14 antike Sarkophage entdeckt

Die Särge hätten 2500 Jahre unter der Erde gelegen, bis Archäologen bei einer Grabung am Freitag auf sie gestoßen seien, teilte das ägyptische Altertürmerministerium am Sonntag mit.

Lesen navigate_next
...
Smartphones im Unterricht

Smartphones sind aus den Händen vieler Jugendlicher nicht mehr wegzudenken. Daher beschäftigen sich Lehrkräfte zunehmend mit der Frage, unter welchen Bedingungen sie die ohnehin vorhandenen technischen Geräte sinnvoll in den Unterricht einbinden können.

Lesen navigate_next
stadt40 ©