Meat Loaf ist tot

Der US-Sänger Meat Loaf ist mit 74 Jahren gestorben.

Der US-Sänger und Schauspieler Meat Loaf ist tot. Laut einem Statement, das am Freitag auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht wurde, starb der aus dem US-Bundesstaat Texas stammende Musiker im Alter von 74 Jahren. "Es bricht uns das Herz, mitzuteilen, dass der unvergleichliche Meat Loaf heute Abend im Beisein seiner Frau Deborah verstorben ist", hieß es in der Erklärung.

Internationale Berühmtheit erlangte Meat Loaf vor allem durch sein Album "Bat out of Hell". Der bullige Rockmusiker, der mit bürgerlichem Namen Marvin Lee Aday hieß, hatte auch kleinere Filmrollen, darunter in dem Kultfilm "Rocky Horror Picture Show" von 1975. Anfang der 90er Jahre feierte der Sänger ein Comeback mit seinem Hit "I'd Do Anything For Love (But I Won't Do That)".

gap/yb



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter