FC Bayern holt englische Nationalspielerin Stanway

Georgie Stanway spielte für Manchester City und wechselt nun rüber zum Vizemeister Bayern München.

Vizemeister Bayern München hat die englische Fußball-Nationalspielerin Georgia Stanway (23) als hochkarätigen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Die Offensivspielerin kommt vom englischen Topklub Manchester City und erhält in München einen Dreijahresvertrag. "Sie ist eine sehr flexible, torgefährliche Spielerin und zeichnet sich darüber hinaus durch ihre Mentalität aus", sagte die Sportliche Leiterin Bianca Rech.

Zudem sei es "ein großes Zeichen und positives Signal für die Liga, dass eine englische Spielerin sich für Deutschland und den FC Bayern entschieden hat". Stanway erklärte: "Die deutsche Liga hat mich immer gereizt. Ich habe den Spielstil vieler Teams und die Siegermentalität vieler Spielerinnen immer bewundert."

Die Bayern hatten als entthronter Meister nach einer Saison ohne Titel in der Vorwoche die Trennung von Trainer Jens Scheuer bekannt gegeben.

 

© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel