Schaufenster Stadtgeschichte

Ein Wiedersehen mit dem Schlagersänger Freddy Quinn gibt es in dieser Woche im "Schaufenster Stadtgeschichte".

Münster - (SMS) -   Das Stadtmuseum erinnert mit einer großformatigen Fotografie an den 14. Januar 1962, als der beliebte Barde beim Schlagerabend in der Halle Münsterland auf der Bühne stand - und mit ihm Stars wie Helmut Zacharias, Bill Ramsey oder Ulla Nielsen. Ein Musiker mit Erfolgsgarantie: Gleich seine erste Schallplatte 1956 war der meistverkaufte Musiktitel in Deutschland. Weitere sollten folgen. Rund 60 Millionen seiner Platten - darunter Seemannsongs wie "Junge, komm bald wieder" - gingen über die Verkaufstheke. In den Jahren 1956 bis 1966 war Freddy Quinn mit zehn Nummer-Eins-Hits der erfolgreichste Musiker der Bundesrepublik.

Foto: Stadt Münster, Sammlung Stadtmuseum / Hänscheid.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter