Ein Tabakladen in Brooklyn

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur zeigt am 18. Mai den Film "Smoke".

Münster - (lwl) - Im Rahmen seiner Filmgalerie zeigt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster am Mittwoch (18.5.) um 19.30 Uhr den Film "Smoke", 1995, des Regisseurs Wayne Wang. In den Abend führt der Filmkurator Uwe Appelbe ein.

Im Mittelpunkt des Films steht Auggie Wren, Betreiber eines Tabakladens in Brooklyn (USA) und passionierter Hobbyfotograf. Jeden Morgen fotografiert er die Straßenkreuzung vor seinem Geschäft, immer zur gleichen Zeit, stets aus demselben Blickwinkel und immer in Schwarz-weiß. 4000 Fotos sind dabei schon zustande gekommen, säuberlich eingeklebt in identische Alben.

Durch die Bilderreihe hält er kleinste Veränderungen der Umgebung, zufällige Ereignisse und viele Erinnerungen fest. Der Protagonist dokumentiert so akribisch das eigene kleine Lebensumfeld. Ein neutrales Protokoll dessen, was geschieht, wobei seine Schwarzweiß-Fotografie den Wahrheitsgehalt betonen soll.

Unter dem Titel "1 zu 24. Fotografie im Film" sind vom 11. Mai bis zum 8. Juni insgesamt fünf Filmabende geplant. Anlass für die Reihe bietet die Fotografie-Ausstellung "Der Augenblick. Die Fotografin Annelise Kretschmer" (bis 14.8.), die parallel im Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) läuft. Der Eintritt kostet fünf Euro pro Abend. Tickets gibt es vorab online und an der Abendkasse.

Die "FilmGalerie" ist eine Kooperation des LWL-Museums für Kunst und Kultur und des LWL-Medienzentrums für Westfalen sowie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Das gesamte Programm in der Übersicht:

Mittwoch, 11. Mai 19.30 Uhr

Blow up

GB/I 1966, Farbe, 111 Minuten, dt.

Regie: Michelangelo Antonioni

Einführung in Reihe und Film: Daniel Kothenschulte (Köln)

Mittwoch, 18. Mai 19.30 Uhr

Smoke

USA 1994, Farbe, 112 Minuten, dt.

Regie: Wayne Wang

Einführung: Uwe W. Appelbe (Bonn)

Dienstag, 24. Mai 19.30 Uhr

Die ewigen Momente der Maria Larsson (Maria Larssons eviga ögonblick)

SWE/DNK/NOR/FIN/D 2008, Farbe, 110 Minuten, dt.

Regie: Jan Troell

Einführung: Stephan Sagurna (Münster)

Mittwoch, 1. Juni 19.30 Uhr

Finding Vivian Maier

USA 2013, Farbe, 84 Minuten, dt.

Regie: John Maloof / Charlie Siskel

Einführung: Elke Kania M.A. (Köln)

Mittwoch, 8. Juni 19.30 Uhr

Das Salz der Erde

FR/BRA/ITA 2014, Farbe, 110 Minuten, dt, frz., port.

Regie: Wim Wenders

Einführung: Prof. Dr. Reinhold Zwick (Münster) 


Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

Bild: Die Filmgalerie "1 zu 24. Fotografie im Film" des LWL-Museums für Kunst und Kultur zeigt am Mittwoch (18.5.) um 19.30 Uhr den Film "Smoke"./© Studio Canal.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter