EZB berät sich

Die EZB hält eine Ratssitzung zum geldpolitischen Kurs ab.

Vor dem Hintergrund der zuletzt hohen Inflation und der Ausbreitung der Omikron-Variante berät die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag über ihre künftige Geldpolitik. Vorerst wird erwartet, dass die EZB den Leitzins weiter bei historisch niedrigen null Prozent belässt und das planmäßige Ende des Anleihekaufprogramms PEPP im kommenden Jahr verkünden wird. Genauere Angaben zum Zeitplan des Ausstiegs aus der expansiven Geldpolitik der EZB werden mit Spannung erwartet. 

Auch die geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Federal Reserve dürften im EZB-Rat am Donnerstag diskutiert werden. EZB-Präsidentin Christine Lagarde äußert sich im Anschluss an die Beratungen des EZB-Rats in einer Pressekonferenz (14.30 Uhr).

fho/jm



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter