Bayern ohne Sabitzer

Bayern Münchens Trainer Julian Nagelsmann muss im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen den SC Freiburg auf Marcel Sabitzer verzichten.

Wie der Coach des Tabellenführers vor dem Duell am Samstag (15.30 Uhr/Sky) mitteilte, fällt der österreichische Nationalspieler mit Magen-Darm-Problemen aus. "Er ist nicht mehr ansteckend, wird aber ausfallen", sagte Nagelsmann.

Zuvor hatte der Klub bereits mitgeteilt, dass Eric Maxim Choupo-Moting am Freitag erstmals nach einem Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel wieder Teile des Mannschaftstrainings absolvieren konnte. Der 32 Jahre alte Stürmer hatte sich bei der 0:5-Schlappe im DFB-Pokal bei Borussia Mönchengladbach verletzt.

"Der Kader sieht gut aus", ergänzte Nagelsmann. Auch die zuletzt angeschlagenen Verteidiger Lucas Hernandez und Niklas Süle werden gegen die Breisgauer wieder dabei sein.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter