DFB-Frauen rutschen ab

Vor dem EM-Start rutschen die DFB-Frauen in der Weltrangliste ab.

Kurz vor dem EM-Start sind die deutschen Fußballerinnen in der Weltrangliste einen Platz abgerutscht. In dem am Freitag vom Weltverband FIFA veröffentlichten Ranking stehen die DFB-Frauen auf Rang fünf. Angeführt wird die Weltrangliste weiter von den USA, Schweden und Frankreich.

Die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hatte zuletzt das WM-Qualifikationsspiel gegen Serbien verloren. Der Europameister aus den Niederlanden zog in der Rangliste vorbei.

Das deutsche Frauen-Team absolviert am 24. Juni in Erfurt gegen die Schweiz den letzten Härtetest vor der Europameisterschaft in England (6. bis 31. Juli). Gruppengegner bei der EM sind Dänemark (Weltranglistenplatz 15), Spanien (7) und Finnland (29).


© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel