Medien: Jakobs vor Wechsel nach Monaco

U21-Fußball-Europameister Ismail Jakobs (21) steht laut übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel vom Bundesligisten 1. FC Köln zum französischen Ligue-1-Klub AS Monaco, wo Trainer Niko Kovac und Nationalspieler Kevin Volland unter Vertrag stehen.

Die Ablösesumme für den linken Außenbahnspieler der Rheinländer soll sich auf bis zu acht Millionen Euro belaufen. Der Vertrag von Jakobs beim FC hat noch eine Laufzeit bis 30. Juni 2024.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel