Bundesregierung kippt Osterruhe

Bundeskanzlerin übernimmt alleinige Verantwortung

Wie soeben mitgeteilt wurde, werden allen Voraussicht nach sowohl der Gründonnerstag als auch der Ostersamstag die Geschafte geöffnet sein.


Damit wird der Wirtschaft Rechnung getragen, die durch den Ausfall des Arbeitstages Gründonnerstag einen Schaden in Milliardenhöhe erwartet hatte.


Abgesehen davon muss man sich schon fragen, wer denn da wen beraten hat. So einfach mal eine Produktion stilllegen für fünf Tage und dann wieder hochfahren, das ist oft mit hohen Kosten - je nach Branche- verbunden.


Gut, dass man diesen Fehler wenigstens eingesteht und versucht zu heilen.


Der Aspekt der vollen Geschäfte am Mittwoch vor Ostern mit den damit verbundenen Risiken wurde hier bewusst außer Acht gelassen...



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter