Das Los könnte entscheidend für das DFB-Team sein

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft droht bei der WM in Katar eine kuriose Situation.

Am Ende könnte sogar die Fair-Play-Wertung (Wikipedia) oder das Los über den Einzug des viermaligen Weltmeisters ins Achtelfinale entscheiden. 

Sollte die DFB-Auswahl Costa Rica am Donnerstag (20.00 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV) 7:0 schlagen und Spanien im Parallelspiel gegen Japan 1:2 verlieren, wären Deutschland und Spanien punkt- und torgleich. Da der direkte Vergleich keinen Sieger hervorbrachte (1:1), würde die Fair-Play-Wertung herangezogen. Für eine Gelbe Karte gibt es einen Minuspunkt, für Gelb-Rot drei und für Rot vier. Das DFB-Team hat drei Gelbe Karten gesammelt, Spanien eine.

Im letzten Fall würde das Los darüber entscheiden, wer in die WM-K.o.-Phase einzieht und wer die Heimreise antreten muss.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel