Mountainbike-WM

Deutsche Mixed-Staffel verpasst Medaille

Die deutschen Mountainbiker haben zum Auftakt der WM im französischen Les Gets eine Medaille deutlich verpasst.

Das Sextett des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) kam am Mittwoch in der Mixed-Staffel nicht über Platz zehn hinaus.

Den Sieg nach 20,6 km sicherte sich die Schweizer Mannschaft mit Nino Schurter, die das erste WM-Gold der Eidgenossen in der Mixed-Staffel seit 2019 trotz eines platten Reifens auf den Schlussmetern perfekt machte.:


© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel