Eishockey, Tennis, Fuß- und Basketball

Sport-Höhepunkte am Freitag den 13. Mai

Nach einer holprigen Vorbereitung startet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in Helsinki in die WM. Zum Auftakt wartet bereits eine Standortbestimmung: Ab 19.20 Uhr geht es für die Auswahl von Trainer Toni Söderholm gegen Titelverteidiger Kanada.

Bei seiner Generalprobe für die French Open spielt Zverev in Rom um den Einzug ins Halbfinale. Der Olympiasieger aus Hamburg trifft auf den Chilenen Cristian Garin. Nach zwei mühevollen Siegen besitzt Zverev im Foro Italico noch Steigerungspotenzial.

Titelverteidiger Alba Berlin und Herausforderer Bayern München starten in die Bundesliga-Play-offs. Die beiden EuroLeague-Teams sind die Top-Anwärter auf den Titel. Alba empfängt im ersten Spiel der Viertelfinalserie ab 19.00 Uhr Brose Bamberg, die Bayern bekommen es ab 20.30 Uhr mit den Niners Chemnitz zu tun. Im dritten Spiel des Tages treffen die Telekom Baskets Bonn ab 19.00 Uhr auf die Hamburg Towers.


© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel