Deutschlands Trainer dominieren das Finale

Es findet das fünfte Königsklassen-Endspiel in Folge mit einem deutschen Trainer statt.

Nach dem Finaleinzug des FC Liverpool findet das Champions-League-Endspiel zum fünften Mal in Folge mit einem deutschen Trainer statt. Klopp unterlag dabei 2018 mit den Reds Real Madrid (1:3) und triumphierte ein Jahr später gegen Tottenham Hotspur (2:0). Siege gab es auch für Hansi Flick 2020 mit Bayern München (1:0 gegen Paris St. Germain) und Thomas Tuchel 2021 mit dem FC Chelsea (1:0 gegen Manchester City).

Liverpool trifft nach dem 3:2 (0:2) im Halbfinal-Rückspiel beim FC Villarreal am 28. Mai im Stade de France in Paris auf Real Madrid oder Manchester City.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter