Halli-Galli in den Osterferien

In den Osterferien steht Spiel, Sport und gute Laune in der Sporthalle Ost an.

Münster - (SMS) - In den Osterferien steht wieder die Aktion „Halli-Galli“ - Abenteuer Sporthalle - des städtischen Kinderbüros im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien auf dem Programm.


Halli-Galli steht für Abenteuer, Spiel, Sport und gute Laune in der Sporthalle Ost an der Manfred-von-Richthofen-Straße 60 (Buslinie 14, Haltestelle „08 Stadion”). Aufgebaut werden verschiedene Aktionen wie der Geschicklichkeitsparcours, Kletterleuchtturm, Buzzerspiel, Air-Track-Matte, Carrerabahn, Airhockey, Fußball, Kicker, Riesenlegos, Tischtennis und auch Sprungkissen. Eine Spiel- und Bastelecke rundet das Angebot ab.


Mitmachen kann jedes Kind zwischen 6 und 12 Jahren. Geöffnet ist die Halle vom 11. bis 14. April und 19. bis 22. April, immer von 8 bis 14 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es sollten allerdings Sportsachen und eigene Getränke mitgebracht werden. Vor Ort gibt es frisches Obst und Gemüse. Hygieneregeln müssen beachtet werden.



Stadt Münster 

Foto: "Halli-Galli" in den Osterferien steht wieder allen Kindern von 6 bis 12 Jahren in der Sporthalle Ost offen. / Stadt Münster.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel