Belarus und Russland "Go Home"

Global Athlete appelliert an IOC und IPC: Lasst Komitees von Russland und Belarus nicht zu!

Die Vereinigung Global Athlete hat in einem Offenen Brief, der von zahlreichen ukrainischen Sportlerinnen und Sportlern unterzeichnet ist, das Internationale Olympische Komitee (IOC) und das Internationale Paralympische Komitee (IPC) zur sofortigen Suspendierung der Nationalen Olympischen bzw. Paralympischen Komitees von Russland und Belarus aufgefordert.

"Wenn das IOC und das IPC sich weigern tätig zu werden, ermutigen Sie die Verletzung internationaler Gesetze sowie Ihrer eigenen Charta durch Russland und Belarus", heißt es in dem Statement, das auch vom Verein Athleten Deutschland unterstützt wird: "Ihre Tatenlosigkeit wird an jeden Sportler und an die Welt die Botschaft senden, dass Sie die Interessen von Russland und Belarus über die der Athleten stellen. Ihr Vermächtnis wird definiert durch Ihr Handeln." Weiter heißt es: "Machen Sie keinen Fehler. Die Sportlerinnen und Sportler in der Ukraine sprechen vereint in diesem Aufruf."

Die Paralympics in Peking sollen am Freitag eröffnet werden.

© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel