Noch ist Polen nicht verloren.

Oder doch? Mi 12. Januar 2022, 19:00 Uhr, Online

Das große Mitgliedsland im Herzen Europas, Polen, ist eine gespaltene Gesellschaft. Nationalkonservative stehen einem offeneren, liberalen Teil der Gesellschaft entgegen. Welchen Platz kann und will Polen in Europa einnehmen? Wie können Demokratie und Rechtsstaat in der EU einen dringend benötigten Wiederaufschwung erfahren? Diese Fragen diskutieren wir mit unseren Gästen, dem Politik-Experten Siebo Jannsen und der Übersetzerin Malgorszata Burek.

Moderation: Jochen Leye.

Mehr Infos/Meetinglink: www.europe-direct-dortmund.de



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel