Recyclinghöfe Heiligabend und Silvester geschlossen

Keine Verschiebungen in der Abfallabfuhr rund um Weihnachten

Münster - (SMS) -  Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) weisen darauf hin, dass die Recyclinghöfe Heiligabend und Silvester geschlossen sind. Da die beiden Weihnachtsfeiertage und Neujahr in diesem Jahr auf einen Samstag bzw. Sonntag fallen, kommt es zu keinen feiertagsbedingten Verschiebungen in der Abfallabfuhr. Alle Abfuhrtermine für 2021 und 2022 können online abgerufen werden, ebenso die Standorte und Öffnungszeiten der Recyclinghöfe. Entweder unter www.awm.muenster.de im Online-Entsorgungskalender der AWM oder per Smartphone über die "Münster:App". 

3G-Regel auf den Recyclinghöfen

Auf den Recyclinghöfen gilt die 3G-Regel. Besucher und Besucherinnen müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Wenn ein Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.  

Aktuelle Informationen gibt es unter www.awm.muenster.de oder über die Social Media-Kanäle der AWM: @awmmuenster (Instagram) und @awm.muenster (Facebook).

Fragen beantwortet der AWM-Kundenservice unter 0251/ 605253.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter