Umleitung für die Busse in Angelmodde

Ab Montag fahren die Linien 6, E6 und N85 anders.

Von Montag, 22. November bis voraussichtlich Freitag, 3. Dezember fahren die Busse der Linien 6, E6 und N85 eine Umleitung in Angelmodde. 

Die Linie 6 fährt in dieser Zeit zwischen den Haltestellen Am Blaukreuzwäldchen und Abzweig Hiltrup über Albersloher Weg, die Umfahrt über Am Schütthook entfällt. Die Linie E6 von und zur Endhaltestelle Waldsiedlung fährt ab/bis Am Blaukreuzwäldchen über Theodor-Heuss-Straße, Hiltruper Straße und Albersloher Weg. Die N85 fährt zwischen den Haltestellen Am Blaukreuzwäldchen und Theodor-Heuss-Straße über Albersloher Weg und Hiltruper Straße.   

Nicht angefahren werden können die Haltestellen Am Schütthook, Junker-Jörg-Platz und Theodor-Heuss-Straße (auf der gleichnamigen Straße). Als Ersatz empfehlen die Stadtwerke Am Blaukreuzwäldchen (alle Linien), Abzweig Hiltrup (Linie 6), Waldsiedlung (Linie E6) sowie Theodor-Heuss-Straße (auf der Theodor-Heuss-Straße für Linie E6, auf der Hiltruper Straße für Linie N85). In Fahrtrichtung stadtauswärts stellen die Stadtwerke außerdem eine Ersatzhaltestelle auf dem Albersloher Weg, Höhe Einmündung Am Schütthook auf, der von allen genannten Linien sowie dem morgendlichen Schulbus nach Wolbeck angefahren wird. 

Die Kleinbusse von LOOPmünster können alle Haltestellen wie gewohnt anfahren, es können sich aber Verspätungen ergeben. 

 

Grund für die Umleitung ist eine Sperrung auf der Straße Am Schütthook.


Bild: pixabay 

© Stadtwerke Münster 



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter