Gute Nachricht für die Stadt Lüdinghausen

DigitalPakt Schule: Bezirksregierung Münster bewilligt der Stadt Lüdinghausen 326.106,43 Euro

Die Bezirksregierung Münster hat der Stadt 326.106,43 Euro aus dem DigitalPakt Schule bewilligt.


Die bewilligte Förderung ist vorgesehen für die Ludgerischule und die Sekundarschule Lüdinghausen. Mit dem Geld werden an den genannten Schulen die Beschaffung und die Installation von insgesamt 48 interaktiven Schultafeln gefördert. Die Umsetzung ist für die Jahre 2021 bis 2024 geplant.


Bei zuwendungsfähigen Ausgaben von insgesamt 396.000 Euro liegt der Eigenanteil der Stadt Lüdinghausen somit bei 69.893,57 Euro. Der Schulträger hat nun das gesamte Schulträgerbudget in Höhe von 800.720 Euro durch Anträge gebunden.


Mit dem Programm DigitalPakt Schule NRW soll die Digitalisierung in Schulen vorangetrieben werden. Eine zeitgemäße lernförderliche IT-Ausstattung ist neben einem leistungsfähigen Breitbandanschluss und geschulten Lehrkräften im Bereich Medien ein wichtiger Baustein für einen modernen Unterricht.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter