Kinder dürfen nicht in die Schule, sie dürfen nicht zum Sport

Die Halle des Boxzentrums (initiiert von Dr. Farid Vatanparast und Dr. Ulrich Thelen) in Münster steht verlassen und leer da.

https://www.startnext.com/boxen-macht-schlau

Hier, wo auf intelligente Weise Schule und Sport verknüpft werden, ist  es still geworden. Der Verein und seine 38 ehrenamtlich Tätigen haben sich um die schulische Förderung der Kinder und Jugendlichen genauso gekümmert, wie um das Boxtraining. Es war und ist hoffentlich bald wieder eine Belohnung, boxen zu dürfen. Voraussetzung ist die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung.

https://www.startnext.com/boxen-macht-schlau

Gespannt warten Alle, wann es wieder losgehen darf. Insbesondere für Kinder, die es, aus welchen Gründen auch immer, schwer haben in der Schule, ist der Wegfall der Förderung dramatisch.

Ein zusätzliches Erschwernis kommt hinzu. Der Verein, der sich aus Spenden finanziert, die besonders auf Veranstaltungen gesammelt werden konnten, benötigt dringend neues Trainingsmaterial(Sandsäcke, Ringseile, Handschuhe und vieles mehr). Nun ist guter Rat gefragt.

https://www.startnext.com/boxen-macht-schlau

Der Verein hat deshalb beschlossen, an einem Wettbewerb der Herti-Stiftung teilzunehmen. Der Wettbewerb ist mit einer Crowdfunding – Kampagne verknüpft.

Es gilt, Euro 10.000 aufzubringen, um dann für den eigentlichen Wettbewerb zugelassen zu werden. Dabei ist die spezielle Herausforderung, so viele Einzelspenden wie möglich zu ergattern. Also 10mal Euro 5 zählen zehnmal so viel wie eine einzige Spende über Euro 50. Da der Verein gemeinnützig ist kann er Spendenquittungen ausstellen.

https://boxzentrum-muenster.de/

https://www.startnext.com/boxen-macht-schlau

Ab 21.April geht es los. Die Aktion läuft bis zum 19.Mai 2021. Dem Gewinner der Aktion winken Euro 25.000.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter