Aubameyang an Malaria erkrankt

Pierre-Emerick Aubameyang vom FC Arsenal ist an Malaria erkrankt, befindet sich aber auf dem Weg der Besserung. Der ehemalige Topstürmer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund machte die Erkrankung bei Instagram öffentlich und stellte ein Bild von sich selbst im Krankenhaus dazu.

"Ich habe diese Woche ein paar Tage im Krankenhaus verbracht, aber jetzt fühle ich mich täglich besser", schrieb der 31-Jährige. Die Erkrankung hat sich der Gabuner offenbar bei einer Länderspielreise zugezogen.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel