Asphaltarbeiten an der Apffelstaedtstraße

Ab Mittwoch, 7. April, wird das Amt für Mobilität und Tiefbau Asphaltarbeiten im Bereich der Apffelstaedtstraße vornehmen.

Die Arbeiten im Knotenpunkt Corrensstraße/ Mendelstraße werden in Nachtarbeit unter Vollsperrung ausgeführt. Umleitungen werden in beiden Richtungen über Austermannstraße, Busso-Peus-Straße, Von-Esmarch-Straße, Coesfelder Kreuz und Orléans-Ring eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis einschließlich 13. April andauern.

Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet bei etwaigen Unannehmlichkeiten um Verständnis. Schlechtes Wetter kann die Arbeiten verzögern - sie werden bei geeigneter Witterung dann umgehend fortgesetzt.

Stadt Münster vom 01.04.2021


Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter