...
Tariflöhne steigen um 1,6 Prozent

Kein kräftiger Anstieg der Tariflöhne:

Lesen navigate_next
...
Verluste bei der Deutschen Bahn

Deutsche Bahn macht im ersten Halbjahr 1,4 Milliarden Euro Verlust.

Lesen navigate_next
...
Pfizer erhöht Umsatzprognose

Umsatzprognose für Impfstoff für 2021 von Pfizer deutlich erhöht.

Lesen navigate_next
...
Lieferengpässe und steigende Infektionszahlen

Die Stimmung in den Chefetagen der Wirtschaft hat sich im Juli verschlechtert.

Lesen navigate_next
...
Ryanair rutscht tiefer in die roten Zahlen

Der irische Billigflieger Ryanair ist im Frühjahrsquartal noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht.

Lesen navigate_next
...
Google 61.9 Milliarden Umsatz

Google-Mutter Alphabet meldet sprunghaften Gewinnanstieg dank Werbeeinnahmen

Lesen navigate_next
...
Neustart Ende Oktober

Chef von Galeria Karstadt Kaufhof kündigt Neustart an

Lesen navigate_next
...
Pro-Kopf-Verschuldung steigt

Die öffentlichen Schulden sind im vergangenen Jahr vor allem durch die Corona-Maßnahmen weiter gestiegen.

Lesen navigate_next
...
Erleichterungen für den Mittelstand

Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen setzen sich für Entlastungen bei der Unternehmensbesteuerung ein / Besuch bei Alexianer und der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen/Niedersachen sichert Unterstützung bei der Bewältigung der Unwetter-Folgen zu

Lesen navigate_next
...
Apple kann Quartalsgewinn verdoppeln

Allein die iPhone-Verkäufe stiegen im vergangenen Quartal um fast 50 Prozent.

Lesen navigate_next
...
EZB lässt vieles unverändert

Die Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat in seiner Sitzung am Donnerstag eine Fortsetzung der lockeren Geldpolitik beschlossen.

Lesen navigate_next
...
Gehalt für Azubis

Zwischen 325 und 1580 Euro im Monat: Große Spannbreite beim Geld für Azubis

Lesen navigate_next
...
Mindeststeuer für Großkonzerne

Durchbruch in den Verhandlungen über eine weltweite Mindeststeuer für Großkonzerne: 130 Länder haben sich nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Donnerstag auf einen Steuersatz von "mindestens 15 Prozent" geeinigt.

Lesen navigate_next
...
VW rechnet mit Milliardengewinn

Lesen navigate_next
...
Volle Auftragsbücher aber kein Material

IfW schätzt Verluste für deutsche Wirtschaft durch Lieferengpässe auf 25 Milliarden Euro

Lesen navigate_next
...
Inflationrate über drei Prozent in zweiter Jahreshälfte

Das Bundeswirtschaftsministerin geht davon aus, dass die Teuerung bei den Verbraucherpreisen in den kommenden Monaten weiter zunimmt.

Lesen navigate_next
...
Flächenengpass belastet Münsters Büromarkt

Trotz Neubauten bleibt Münsters Büromarkt angespannt. Der Einfluss der Corona-Pandemie auf die Büroflächennachfrage sowie die anhaltend knappe Angebotslage haben im Jahr 2020 den erzielten Umsatz auf 78.000 Quadratmeter sinken lassen.

Lesen navigate_next
...
Förderung für effiziente Gebäude

Nach den Richtlinien der "Bundesförderung effiziente Gebäude" gilt: Ein Effizienzhaus EE bekommt im Sanierungsbereich 5 Prozent mehr Zuschuss, wenn mindestens 55 Prozent der Wärme- und Kälteversorgung aus erneuerbaren Energien stammen.

Lesen navigate_next
...
Das erste Treffen mit dem zukünftigen Chef

Mit technischen Talenten und Interessen in einem Verlag für Kinderbücher oder in einem Modehaus durchzustarten, mag auf den ersten Blick kein gängiger Berufsweg sein. Doch bei der achten Ausgabe der Veranstaltung „Meet the Boss“ eröffneten sich ganz neue Perspektiven.

Lesen navigate_next
...
Berufsorientierung durch Botschafter

Dass Berufsorientierung auch digital funktioniert, haben fünf Ausbildungsbotschafter bei ihrem Online-Besuch an der Gesamtschule Münster-Mitte gezeigt: 60 Schülerinnen und Schüler verfolgten den Einsatz der Ausbildungsbotschafter an ihren Laptops und Tablets.

Lesen navigate_next
...
Cyberattacke richtet große Schäden an

Die Cyberattacke ereignete sich vor dem Wochenende, an dem in den USA der Unabhängigkeitstag gefeiert wird.

Lesen navigate_next
...
Steuertipps für Unternehmensgründer

Damit Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmen nicht in Steuerfallen tappen, bieten die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe und die IHK Nord Westfalen am Montag (12. Juli) eine kostenlose Erstberatung an.

Lesen navigate_next
...
EU-Impfzertifikat

Airlines warnen vor Reiseverzögerungen durch EU-Impfzertifikat

Lesen navigate_next
...
Bitkom warnt vor Cyberangriffen

Der Digitalverband Bitkom hat angesichts der bevorstehenden Rückkehr vieler Arbeitnehmer aus dem Homeoffice ins Büro vor Angriffen durch Cyberkriminelle gewarnt.

Lesen navigate_next
...
Mindeststeuer für Großkonzerne

G20-Finanzminister beschließen globale Mindeststeuer für Großkonzerne

Lesen navigate_next
...
Wirtschaftliche Erholung durch Corona-Varianten gefährdet

Yellen besorgt über Risiken durch Corona-Varianten für wirtschaftliche Erholung

Lesen navigate_next
...
Großhandelspreise gehen die Höhe

Großhandelspreise steigen so stark wie seit 1981 nicht mehr

Lesen navigate_next
...
Inflationsrate schwächt ab

Lesen navigate_next
...
EZB beschließt nächsten Schritt auf Weg zu digitalem Euro

Die Einführung eines digitalen Euro ist einen Schritt näher gerückt - bis es tatsächlich so weit seien könnte, dürften aber noch einige Jahre vergehen.

Lesen navigate_next
...
Welche Rechte haben Auszubildende?

Im August und September beginnt für viele Jugendliche das neue Ausbildungsjahr. Doch coronabedingt halten sich auch im zweiten Jahr der Pandemie viele Ausbildungsbetriebe und Jugendliche spürbar zurück.

Lesen navigate_next
...
China startet Emissionshandel

China hat am Freitag sein lang erwartetes Emissionshandelssystem gestartet.

Lesen navigate_next
...
Entgelte im Jahr 2020 nur leicht gestiegen

Im Jahr 2020 sind die Entgelte in Deutschland nur leicht gestiegen und im Verarbeitenden Gewerbe und Gastgewerbe sogar gesunken. Vor allem die starke Inanspruchnahme von Kurzarbeitergeld hat den Anstieg bei den Entgelten stark gebremst.

Lesen navigate_next
...
Erzeugerpreise extrem gestiegen

Der deutliche Preisanstieg unter anderem bei Metallen und Holz hat die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte im Juni so stark steigen lassen wie seit fast vierzig Jahren nicht mehr.

Lesen navigate_next
...
IW-Chef für Corona-Impfpflicht

Der Direktor der deutschen Wirtschaft ist für eine Impfpflicht im Gesundheits- und Bildungswesen.

Lesen navigate_next
...
Biden gegen Wettbewerbsbehinderungen

Lesen navigate_next
...
Donald Tusk zurück in der Politik

Früherer EU-Ratspräsident Tusk wird Oppositionsführer in Polen

Lesen navigate_next
...
Biden: Russland könnte Urheber der Cyberattacke sein.

Nach der Cyberattacke auf die IT-Firma Kaseya hat US-Präsident Joe Biden eine Urheberschaft Russlands nicht ausgeschlossen.

Lesen navigate_next
...
US-IT-Firma Kaseya soll 70 Millionen Dollar zahlen

Nach dem am Freitag entdeckten massiven Cyberangriff auf die US-IT-Firma Kaseya haben Hacker im Darknet ein "Lösegeld" von 70 Millionen Dollar (59 Millionen Euro) in Bitcoin gefordert.

Lesen navigate_next
...
Biden attackiert Republikaner

US-Präsident Joe Biden hat den oppositionellen Republikanern im Streit um Wahlrechtsreformen einen beispiellosen Angriff auf die Demokratie vorgeworfen.

Lesen navigate_next
...
Wettbewerb 5G.NRW

Paketlieferungen mit Drohnen, Echtzeit-Übersetzung in Gebärdensprache oder die intelligente Steuerung der Kräne im Duisburger Hafen: Die neue Mobilfunkgeneration 5G nimmt bereits in zahlreichen Branchen in Nordrhein-Westfalen an Fahrt auf.

Lesen navigate_next
...
Grüne: hohe Erwartungen an Klimaschutzpaket

Vor der Präsentation des Klimapakets der EU-Kommission haben die Grünen hohe Erwartungen geäußert.

Lesen navigate_next
...
EU: Klimafreundlichere Wirtschaft

Die Europäische Kommission stellt am Mittwoch in Brüssel ihre Pläne für eine erhebliche Reduzierung des Treibhausgas-Ausstoßes vor.

Lesen navigate_next
...
BDI-Präsident lehnt Klimazölle ab

Vor der Vorstellung der Pläne der EU-Kommission für eine erhebliche Reduzierung des Treibhausgas-Ausstoßes hat der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) vor Klimazöllen gewarnt.

Lesen navigate_next
...
Eine Million Elektroautos im Juli - Ziel erreicht!

Es werde in diesem Jahr eine Rekordförderung für Elektroautos geben, kündigte Wirtschaftsminister Altmaier an.

Lesen navigate_next
...
Osten liegt bei Wirtschaftsleistung zurück

Lesen navigate_next
...
Negativzinsen von Sparkasse sind zulässig

Lesen navigate_next
...
EZB ändert ihr Inflationszielauf zwei Prozent

Lesen navigate_next
...
Opel wird in Europa rein elektrisch

Lesen navigate_next
...
Neue Regeln für NRW

Aktuelle Corona - Regelungen ab 26./ 27. Juli 2021

Lesen navigate_next
...
Corona kostet deutsche Wirtschaft 300 Milliarden Euro

Zwischen Januar 2020 und Juni 2021 rechnet das Institut der deutschen Wirtschaft mit Schäden von 300 Milliarden Euro beim deutschen Bruttoinlandsprodukt (BIP).

Lesen navigate_next
...
IHK richtet Nachhaltigkeitsausschuss ein

Die Vollversammlung der IHK Nord Westfalen hat in Münster Grundsätze für eine nachhaltige Wirtschaft beschlossen und einen „Ausschuss für unternehmensverantwortliche Nachhaltigkeit“ eingerichtet.

Lesen navigate_next
...
"Ever Given" lichtet die Anker

Die "Ever Given" hatte den Suezkanal im März sechs Tage lang blockiert; nachdem das Schiff endlich freigeschleppt werden konnte, beschlagnahmte es die Kanalverwaltung, um über eine Entschädigung zu verhandeln.

Lesen navigate_next
...
EU sagt Geldwäsche den Kampf an

Die Europäische Union will härter gegen Geldwäsche vorgehen. Eine eigene EU-Ebene soll dafür zuständig sein.

Lesen navigate_next
...
Watzke findet Deckelung auf 25.000 Zuschauer "sehr willkürlich"

Lesen navigate_next
...
Urteil zu Negativzinsen erwartet

Lesen navigate_next
...
Händler rechnen mit Lieferengpässen

Lesen navigate_next
...
adidas schließt sich Common-Goal-Initiative an

Lesen navigate_next
...
Versicherungsirrtümer bei Hochwasser

Der Unwettersommer 2021 geht weiter und die Hochwassergefahr steigt deutlich. Bei Hochwasser und Überflutungen glauben viele Eigenheimbesitzer, gut abgesichert zu sein. Doch häufig ist dem nicht so. Björn Goldhausen erklärt drei Versicherungsirrtümer zu Hochwasser.

Lesen navigate_next
...
globale Mindeststeuer

Die G20 haben sich auf eine Mindeststeuer von 15 Prozent ...

Lesen navigate_next
...
Zehn Millionen Dollar Belohnung

USA bieten zehn Millionen Dollar für Informationen über Ransomware-Hacker.

Lesen navigate_next
...
DFB vor Vertrag mit Qatar Airways

Lesen navigate_next
...
Neue Biopolymere für Pflegeprodukte

Aus der Knolle der Konjakpflanze hat BASF ein neues Biopolymer entwickelt, das synthetische Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten ersetzen kann.

Lesen navigate_next
...
Steigen die Zinsen?

Ratssitzung zum geldpolitischen Kurs

Lesen navigate_next
...
Pinkwart: Gründerszene muss in der Krise weiter gestärkt werden

Am 28. Mai befasste sich der Bundesrat zum zweiten Mal mit dem Fondsstandortgesetz. Bayern und Nordrhein-Westfalen nahmen diese Gelegenheit zum Anlass, erneut verbesserte Rahmenbedingungen für die Beteiligung von Mitarbeitern an Start-ups zu fordern.

Lesen navigate_next
...
Merkel warnt Russland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland davor gewarnt, die Gas-Pipeline Nord Stream 2 als politisches Druckmittel gegen die Ukraine einzusetzen.

Lesen navigate_next
...
Haushaltsdefizit: FDP lehnt Steuererhöhung ab

„Auch in diesen für die Wirtschaft herausfordernden Zeiten verbietet sich eine Steuererhöhung. Stattdessen müssen wir alles dafür tun, die heimische Wirtschaft zu unterstützen“

Lesen navigate_next
...
Wirtschaftsförderung Münster

Ein Jahresrückblick, der stolz macht.

Lesen navigate_next
...
Es geht aufwärts mit dem Auftragseingang

Die deutsche Industrie hat im März erneut ein Auftragsplus verzeichnet: Die Auftragseingänge lagen preis-, saison- und kalenderbereinigt 3,0 Prozent über denen im Februar ...

Lesen navigate_next
...
März 2021: 72 % weniger Übernachtungen als im März 2020

Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland verringerte sich um 53,5 % auf 0,9 Millionen.

Lesen navigate_next
...
Bundeseinheitliche Gastronomie-Regeln

Essen und Trinken drinnen und draußen- was geht wo und wie...

Lesen navigate_next
...
Erste positive Zeichen am Arbeitsmarkt

Nach den jüngsten vorliegenden Zahlen bezogen im März 2,61 Millionen Arbeitnehmer Kurzarbeitergeld, was erstmals seit November ein Rückgang gewesen sei.

Lesen navigate_next
...
500.000 Pflegekräfte profitieren

Lesen navigate_next
...
Sexarbeiterinnen fordern sofortige Bordellöffnungen

"Man kann mit negativem Corona-Test in den Biergarten oder zur Kosmetikerin, aber Sexarbeit bleibt verboten, ohne eine stichhaltige Begründung", sagte BesD-Sprecherin ...

Lesen navigate_next
...
Preiserhöhungen im Anmarsch

Lesen navigate_next
...
Birkenstock investiert - eine gute Nachricht - trotz Pandemie

BIRKENSTOCK investiert in deutsche Produktionsstandorte und baut Fertigungskapazitäten weiter aus

Lesen navigate_next
...
Steuerbonus beim Kauf klimafreundlicher Fortbewegungsmittel

"Wir müssen klimafreundliches Verhalten unterstützen", sagte er der "Welt" vom Freitag. "Ich schlage konkret einen steuerlichen Klimabonus vor, der ähnlich wie der Handwerkerbonus funktioniert", sagte der Minister.

Lesen navigate_next
...
Justizminister Biesenbach will Gerichte in Wirtschaftsstreitigkeiten stärken

Biesenbach: „Mit dem Gesetz möchten wir erreichen, dass wirtschaftsrechtliche Großstreitigkeiten, die in den letzten Jahren eher vor privaten Schiedsgerichten oder im Ausland verhandelt wurden, vermehrt wieder vor staatlichen Gerichten in Deutschland landen.

Lesen navigate_next
...
Kinowirtschaft fordert bundesweite Öffnung zum 1. Juli

Die Verbände der Kinowirtschaft haben eindringlich an Bund und Länder appelliert, eine Wiederöffnung der Filmtheater zum 1. Juli zu ermöglichen. Angesichts des Impffortschritts und der sinkenden Infektionszahlen "steht die gesamte Kinobranche bereit", ...

Lesen navigate_next
...
Steuerentlastungen für Besitzer von Photovoltaik-Anlagen

Lesen navigate_next
...
Schweiz öffnet Gastronomie

Restaurants in der Schweiz dürfen ab Montag wieder ihre Innenbereiche öffnen.

Lesen navigate_next
...
Diese Regeln gelten ab sofort in NRW

Lesen navigate_next
...
Spanien öffnet seine Grenzen

Lesen navigate_next
...
Altmaier zieht positive Bilanz

Die Devise sei gewesen: "Es soll kein Unternehmen in Insolvenz gehen müssen und es soll kein Arbeitsplatz verloren gehen müssen", sagte Altmaier.

Lesen navigate_next
...
Pflanzendurst bei optimalem Nährstoff-Mix geringer

Ein ausgewogener Eintrag von Stickstoff und Phosphor sorgt bei Pflanzen für eine effizientere Wassernutzung, wie eine Studie vom Max-Planck-Forschern mit spanischen Partnern belegt.

Lesen navigate_next
...
Neues Mitglied der Stiftung WWU Münster

Michael Schmidt ist neues Mitglied des Kuratoriums der Stiftung WWU Münster. Der Präsident der "British Chamber of Commerce in Germany e. V." und Alumnus der Universität Münster wird dabei helfen, Vorhaben in der Forschung, beim Wissenstransfer oder der Nachwuchsförderung umzusetzen.

Lesen navigate_next
...
Luca de Meo will Fahrgschwindigkeit begrenzen

Renault will Tempo seiner Neuwagen zur Unfallvermeidung auf 180 km/h begrenzen

Lesen navigate_next
...
Immer mehr alte Erwerbstätige

Die stärksten regionalen Anstiege der über 50-jährigen Beschäftigten im Zeitraum von 2008 bis 2019 verzeichnen laut den Daten des Leibniz-Instituts mit mehr als zwölf Prozentpunkten der Regierungsbezirk Münster, die Region Oberfranken und das Saarland.

Lesen navigate_next
...
Kartellamt leitet Verfahren gegen Amazon ein

Der Versandhändler erklärte, Amazon werde sich "zu laufenden Verfahren nicht äußern". Zugleich sicherte das Unternehmen zu, es werde "vollumfänglich mit dem Bundeskartellamt kooperieren".

Lesen navigate_next
...
Gaststätten öffnen nach Genehmigung

In Magdeburg können Gastronomiebetriebe (auch im Innenbereich) über zwei Modellprojekte noch vor dem Pfingstfest geöffnet werden.

Lesen navigate_next
...
Neue Landesbeauftragte für Datenschutz in NRW

Bettina Gayk wird neue Landesbeauftragte für Datenschutz - Bettina Gayk bringt eine Spitzen-Erfahrung mit; sie weiß wirklich, was Datenschutz bedeutet und kennt das Thema seit Jahren.

Lesen navigate_next
...
Planungssicherheit gefordert

Die deutsche Messebranche und die Veranstalter haben ein festes Öffnungsdatum spätestens ab September gefordert. Ohne eine verlässliche Perspektive seien in der Branche 160.000 Arbeitsplätze gefährdet, ...

Lesen navigate_next
...
Aus für mehr als 100.000 Einzelhandelsgeschäfte

"Wir befürchten, dass über 100.000 Einzelhandelsgeschäfte schließen oder gar nicht mehr wieder öffnen", sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg

Lesen navigate_next
...
Strafen gegen deutsche Unternehmen

Laut Hubertus Heil (SPD) und Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU)

Lesen navigate_next
...
Computerbetrug beim Kauf von Fahrkarten

Großrazzia in drei Bundesländern mit 21 Durchsuchungen

Lesen navigate_next
...
Geringere Vergütung für Schnelltests

Lesen navigate_next
...
Stadt bekommt Corona-Pandemie-Zahlung

27,2 Millionen Euro Gewerbesteuerausgleichszahlung für die Stadt

Lesen navigate_next
...
Ein Drittel der Betriebe sind bedroht

Jeder dritte vom November-Lockdown betroffene Betrieb sieht sich in seiner Existenz bedroht

Lesen navigate_next
...
Jaeckel enttäuscht vom OVG-Urteil

Weihnachtsgeschäft ist enorm wichtig für den Einzelhandel

Lesen navigate_next
...
Einzelhandel: Angst vor wieder Aufflammen der Pandemie

Einzelhandel nimmt nach Lockerungen wieder Fahrt auf

Lesen navigate_next
...
Verdi ruft Amazon-Mitarbeiter zum Streik auf

Lesen navigate_next
stadt40 ©