...
Outdoor-Textilien nachhaltig imprägnieren

Fluorverbindungen in Imprägniermitteln belasten nachweislich Umwelt und Mensch. Das Unternehmen Rudolf GmbH will nun eine fluorfreie Alternative aus nachwachsenden Rohstoffen auf den Markt bringen.

Lesen navigate_next
...
Klimaziele: handeln statt reden!

"Nur dadurch, dass man die Ziele verbessert, ist noch kein Gramm CO2 eingespart", sagte Hofreiter

Lesen navigate_next
...
Gemeinsam für nachhaltige Entwicklung

In einem virtuellen Austausch mit über 20 Kommunen hat das Umweltministerium heute gemeinsame Initiativen zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele und der nordrhein-westfälischen Nachhaltigkeitsstrategie beraten.

Lesen navigate_next
...
Waldbewirtschaftung im Klimawandel

Entwicklung der Waldzukunft steht von Dienstag (11. Mai) an im Mittelpunkt einer zweitägigen virtuellen Forschungskonferenz.

Lesen navigate_next
...
Müll und aufgescheuchte Wildtiere

Wegen der Corona-Krise sind im Wald um Gut Kinderhaus in Münster deutlich mehr Menschen unterwegs als bisher. Mit teils drastischen Folgen für die Natur und die dort beheimateten Wildtiere.

Lesen navigate_next
...
Gute Wasserqualität beim Baden

Die Badegewässer in Nordrhein-Westfalen weisen eine hohe Wasserqualität auf. Darauf weisen das Umweltministerium und das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen hin.

Lesen navigate_next
...
Gebrauchte Schutzmasken und Test-Kits gehören in den Restmüll

Die Begleitzettel und die Umverpackung aus Papier oder Kunststoff sind hingegen wie gewohnt getrennt in der Papiertonne oder in der Gelben Tonne zu entsorgen.

Lesen navigate_next
...
Grenzüberschreitende Überprüfung der Kernreaktoren Doel 1 und Doel 2

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz und das Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie teilen mit:

Lesen navigate_next
...
Knapp zwei Milliarden für Fairtrade-Produkte im Corona-Jahr 2020

Absatz von Kaffee und Blumen steigt – Gesamtabsatz im ersten Pandemie-Jahr geht leicht zurück

Lesen navigate_next
...
Emissionsziel für 2030 soll verschärft werden

Lesen navigate_next
...
Wölfin "Gloria" darf nicht abgeschossen werden

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf wies am Donnerstag die Klage eines Schäfers aus Hünxe zurück.

Lesen navigate_next
...
Gärtnern mit heimischen Pflanzen

Die Umweltberatung der Stadt Münster verschickt Saatgut insektenfreundlicher Pflanzen. Mit der Aussaat tragen die Münsteraner zur Vielfalt der heimischen Pflanzen- und Insektenwelt bei.

Lesen navigate_next
...
Reststoffnutzung richtig abwägen

Agrar- und Forstabfälle als Wertstoff zu nutzen, klingt gut – doch auch dabei sollten mögliche Schäden berücksichtigt werden. Ein EU-Projekt mit Augsburger Forschenden hat die Reststoffnutzung systematisch untersucht.

Lesen navigate_next
...
Kleinkinder pflegen junge Esskastanie

Kerstin Sickler hat mit den Kindern ihrer Tagespflege eine Baumpatenschaft übernommen, um ihnen die Natur näherzubringen.

Lesen navigate_next
...
Mit dem Neubau das Klima schützen

Die städtische Koordinierungsstelle für Klima und Energie lädt zu einem Online-Vortrag zum Thema „Erneuerbare Energien im Neubau“ am 11. Mai ab 17 Uhr ein.

Lesen navigate_next
...
Müllberge zum Muttertag

39 Millionen Einweg-Plastikpaletten im Pflanzenhandel landen im Müll.

Lesen navigate_next
...
CO2-Abgabe nicht mehr auf Mieter abwälzbar.

Mieterinnen und Mieter sollen bei der neuen CO2-Abgabe für Heizkosten entlastet werden.

Lesen navigate_next
...
Stärkung der Verbraucherrechte im digitalen Verbraucheralltag

Schluss mit irreführenden Online- und App-Designs fordert Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser: „Das Schadenspotenzial, das von manipulativen und suchterzeugenden Dark Patterns ausgeht, ist groß. Hier besteht akuter Handlungsbedarf.

Lesen navigate_next
...
Strategien bei Starkregen

DBU: Mit richtiger Planung können sich Kommunen gegen Starkregen rüsten. Über positive Beispiele diskutieren am 30. April im Online-Forum „Kommunale Strategien zur Starkregenvorsorge“ Fachleute aus Forschung, Wissenschaft und Politik.

Lesen navigate_next
...
Stechpalme gepflanzt

Die Stechpalme (Ilex aquifolium) ist für 2021 als "Baum des Jahres" ausgewählt worden.

Lesen navigate_next
...
Buchpräsentation: Die Dinkel

Die Dinkel bildet seit Jahrhunderten ein verbindendes Element zwischen den Niederlanden und Deutschland. "Dinkel – Die mit den Grenzen spielt – het spelen met de grenzen" – so lautet der Titel des nun erschienenen Buches über den Fluss.

Lesen navigate_next
...
Schülerfoto- und Kurzfilmwettbewerb EuroVisions

Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner hat die acht Gewinnerbeiträge des Schülerfoto- und Kurzfilmwettbewerbs „EuroVisions“ ausgezeichnet.

Lesen navigate_next
...
Der Einfluss des Menschen auf das Ökosystem

Welche Spuren hinterlässt der Mensch auf seinem Planeten? Das Colloquium Fundamentale am KIT widmet sich dem Anthropozän. Die Vorträge werden live auf YouTube gesendet.

Lesen navigate_next
...
Kohleausstieg ... (mit Kommentar)

... muss zum Einstieg in grüne Fernwärme werden

Lesen navigate_next
...
Stadt besprüht gezielt Eichen

Mit gezielten Biozid-Sprüheinsätzen an Eichen beginnt die Stadt Münster in der ersten Mai-Hälfte mit der präventiven Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners. Gespinste können über den Online-Dienst gemeldet werden.

Lesen navigate_next
...
Klimapaket unvereinbar mit Grundgesetz

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass das deutsche Klimagesetz teilweise nicht mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Demnach muss die Bundesregierung engere Emissionsreduktionsziele ab 2030 vorlegen.

Lesen navigate_next
...
Initiative "Mehr Grün am Haus" gestartet

„Grüne Dächer und Fassaden sorgen für ein ausgeglicheneres Klima. Hitze wird erträglicher und Starkregen besser abgefedert. ..."

Lesen navigate_next
...
Ringvorlesung "WasserWissen" startet

Die Ringvorlesung "WasserWissen" startet digital ins Sommersemester. Zum Auftakt am 21. April spricht Prof. Thorsten Kuczius über modernes Trinkwasser-Monitoring von der Quelle bis zum Hahn.

Lesen navigate_next
...
Fit im digitalen Alltag: Smart Surfer

Um die Menschen der Generation 50 plus auf ihrem Weg zu digital kompetenten und souveränen Internetnutzerinnen und -nutzern zu unterstützen, hat das Verbraucherschutzministerium heute das modular aufgebaute Bildungsmaterial „Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“ veröffentlicht.

Lesen navigate_next
...
Rede des Bundesministers für Arbeit und Soziales

Hubertus Heil zur unternehmerischen Sorgfaltspflicht in Lieferketten vor dem Deutschen Bundestag am 22. April 2021 in Berlin.

Lesen navigate_next
...
Berliner Senat würdigt foodsharing

Der Berliner Senat hat die Arbeit von foodsharing Berlin mit dem "Preis gegen Lebensmittelverschwendung" gewürdigt. Die Deutsche Umwelthilfe fordert nun, dass Rechtssicherheit für Lebensmittelretter und Wegwerfstopps in Supermärkten folgen.

Lesen navigate_next
...
Digitale Bildung für die Generation 50plus

Umgang mit digitalen Medien: Das Projekt 'Smart Surfer' richtet sich speziell an Menschen, die nicht mit Smartphone und Laptop aufgewachsen sind.

Lesen navigate_next
...
Globale Koalition für Artenvielfalt

Das LWL-Freilichtmuseum Detmold ist als weltweit erstes Freilichtmuseum Mitglied der "Globalen Koalition für Artenvielfalt" geworden. Ziel der Koalition ist es, ein möglichst großes Unterstützungs-Netzwerk zu schaffen.

Lesen navigate_next
...
„Du machst den Unterschied“

Landesregierung NRW will Menschen mit Einwanderungsgeschichte für den Öffentlichen Dienst gewinnen. Minister Stamp: Vielfalt der Bevölkerung muss sich auch in der Verwaltung widerspiegeln / 18 Beschäftigte stellen sich vor

Lesen navigate_next
...
A42: Pläne für Ausbau auf sechs Fahrstreifen zwischen Bottrop und Essen werden offengelegt

Der Ausbau der A42 auf sechs Fahrstreifen zwischen der Anschlussstelle Bottrop-Süd und dem Kreuz Essen-Nord soll im Jahr 2024 starten. Nun werden die Pläne für den Ausbau im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens offengelegt

Lesen navigate_next
...
Söder auf Distanz zu Laschet

Söder sprach sich zudem, falls das Wahlergebnis es ermögliche, für eine Koalition der Union mit den Grünen aus. "Natürlich wäre die FDP der leichtere Partner. Aber die Grünen sind der spannendere", gab er zu bedenken.

Lesen navigate_next
...
Biotechnologiebranche mit Rekordwachstum

Die deutsche Biotechnologiebranche ist 2020 so stark gewachsen wie seit Jahren nicht mehr. Laut Branchenverband BIO Deutschland erzielten die 710 hiesigen Unternehmen einen Umsatz von knapp 6,5 Mrd. Euro. Maßgeblich dafür waren die Branchen-Stars BioNTech und CureVac.

Lesen navigate_next
...
‚Coming-out in NRW‘

Beratungsangebote für LSBTIQ*Jugendliche und junge Erwachsene in Nordrhein-Westfalen werden im Bundesvergleich positiv bewertet. Familienminister Joachim Stamp stellt die vom Ministerium geförderte Coming-out-Studie des Deutschen Jugendinstituts für Nordrhein-Westfalen vor

Lesen navigate_next
...
Blindflug Flughafen Münster-Osnabrück - Was sagen Sie dazu?

Das Aktionsbündnis "FMO - Ausstieg jetzt!" fordert ein Ende des strukturpolitischen Blindflugs für den Flughafen Münster- Osnabrück (FMO).

Lesen navigate_next
...
Bäume mutwillig verletzt

Zwei Bäume am Kanal massiv beschädigt Stadt hat Anzeige erstattet / 18 Slackline-Vorrichtungen im gesamten Stadtgebiet

Lesen navigate_next
...
Ehrenämter an der Uni Münster

Freiwilliges Engagement hat unter Studierenden der Universität Münster eine lange Tradition. Mittlerweile gibt es mehr als 60 verschiedene Studenteninitiativen. Peter Sauer stellt im Rahmen einer neuen Serie exemplarisch einige Hochschulgruppen vor.

Lesen navigate_next
...
Robinie gepflanzt

„Weg der Jahresbäume“: Stattliche Robinie gepflanzt

Lesen navigate_next
...
Praktische Tipps zum Anbringen von Nistkästen

Singvögel im Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner unterstützen

Lesen navigate_next
...
Verbot von Plastiktüten

Deutsche Umwelthilfe fordert: Bundestag muss überfälliges Einwegplastiktütenverbot beschließen

Lesen navigate_next
...
DBU für bessere Belüftung in Rinderställen

Auf die Belüftung kommt es an: Das Johann Heinrich von Thünen-Institut hat berechnet, wie in Rinderställen der Ammoniakausstoß gesenkt werden kann – für weniger Belastung von Böden und Gewässern und zugleich mehr Tierwohl.

Lesen navigate_next
...
„Was ist das …?“

Schilder mit Nummern erleichtern die Pflege von Hannovers Bäumen

Lesen navigate_next
...
Grünflächenamt saniert Radwege

Das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit saniert ab Montag, 8. März, Radwege in verschiedenen Stadtteilen.

Lesen navigate_next
...
DBU setzt Start-up-Förderung fort

Vier Unternehmen aus Hamburg, Berlin, Bochum und Baden-Baden für Förderung ausgewählt

Lesen navigate_next
...
Werbemüll stoppen

Fast jeder bekommt sie und kaum einer liest sie: Werbeprospekte. Die Deutsche Umwelthilfe und Letzte Werbung starten eine Petition gegen unnötigen Müll in deutschen Briefkästen.

Lesen navigate_next
...
Vorsicht Zecken!

Tipps zum Schutz gegen die fast unsichtbare Gefahr

Lesen navigate_next
...
Bringt Sonne und heißt "UTZ"

Die Höchstwerte steigen vielerorts über 25 Grad an. Nur im Südosten kommt der Sommer langsamer in Fahrt.

Lesen navigate_next
...
Pack die Badehose ein...

Die hochsommerlich warme Luft erreicht bis Freitag den Osten und Südosten. Jedoch steigt das Unwetterrisiko bis zum Wochenende stark an.

Lesen navigate_next
...
Komet mit bloßem Auge zu sehen

Der Komet mit dem Namen C / 2020 F3 Neowise befindet sich am nordöstlichen Horizont vor Sonnenaufgang. Es ist der hellste Komet seit 7 Jahren.

Lesen navigate_next
...
Endspurt für Umweltpreis

Noch bis zum 31. August haben Initiativen, Vereine, Unternehmen, Privatpersonen und andere Akteure die Möglichkeit, sich für den Umweltpreis der Stadt Münster zu bewerben.

Lesen navigate_next
...
Roter Schnee ungefährlich für Mensch und Umwelt

Mitte Februar hatte der rötliche Schnee an den Fahrradstraßen Lindberghweg und Kirschgarten für Irritation bei den Anliegern gesorgt.

Lesen navigate_next
...
Verpackung aus Cellulose

Die Menü-Manufaktur Hofmann geht bei der Verpackung ihrer Menüs neue, innovative Wege und hat den Nachhaltigkeitspreis in Gold gewonnen

Lesen navigate_next
...
Plastik vermüllt Meerestiere

Greenpeace-Analyse: auch Austern und Miesmuscheln sind bei Stichproben betroffen

Lesen navigate_next
...
Waldbrände im Amazonas 2019 um 30 Prozent gestiegen

Bolsonaro wies die Kritik an seiner Regenwald-Politik als Angriff auf Brasiliens Souveränität zurück. Der ultrarechte Staatschef ist eng mit der brasilianischen Agrarlobby verbündet und zweifelt die Verantwortung des Menschen für den Klimawandel an

Lesen navigate_next
...
Ein Unglück kommt selten allein

Die kroatische Hauptstadt Zagreb ist am Sonntag vom schwersten Erdbeben seit mehr als hundert Jahren erschüttert worden.

Lesen navigate_next
...
Wespen unter Artenschutz

Plagegeister sind sie von Natur aus nicht aggressiv und stechwütig. Sie ernähren sich von Blütennektar, Früchten und süßen Säften.

Lesen navigate_next
...
Hoch UTZ hat einen Gegenspieler.

Dadurch scheint nicht überall die Sonne und auch die Temperaturen werden etwas gebremst. Das Wochenende wird schwül-warm und gewittrig.

Lesen navigate_next
...
Am Wochenende macht der Sommer Pause

Die neue Woche bringt nicht mehr so viel Sonne und zeitweise ist es auch nass.

Lesen navigate_next
...
Kühler Norden und warmer Süden

Die Wetterunterschiede zwischen Nord und Süd nehmen zu: Während an der Nordsee schon am Dienstag neue Regenwolken aufziehen, herrscht im Süden oft strahlender Sonnenschein und es wird sommerlich warm. Erst zum Freitag bringen Gewitter auch dort wieder Abkühlung.

Lesen navigate_next
...
In Bremen 14 und in Karlsruhe 31 Grad

Die Temperaturunterschiede zwischen Nord und Süd werden am Donnerstag noch größer. Im kühlen Norden regnet es, während im hochsommerlich warmen Süden die Sonne scheint. Ab Freitag wird das Wetter dann wieder ausgeglichener, allerdings drohen in Süddeutschland teils unwetterartige Gewitter.

Lesen navigate_next
...
Der Sommer kehrt zurück

Am Freitag fällt bei 15 bis 22 Grad vor allem nach Norden hin schauerartiger Regen. Im Südosten wird es dagegen anfangs noch sonnig und heiß. Nachmittags und abends drohen dort unwetterartige Gewitter.

Lesen navigate_next
...
Neue Regelungen für Recyclinghöfe

Fahrzeuge mit Anhängern und große Fahrzeuge dürfen nur noch am Entsorgungszentrum Coerde anliefern

Lesen navigate_next
...
Sonne und Wolken teilen sich bei 16 bis 23 Grad den Himmel

Am Samstag stürzen im Süden die Temperaturen im Vergleich zum Vortag um zehn Grad ab und es regnet langanhaltend. In den Hochlagen der Alpen rieseln dabei sogar ein paar Flocken.

Lesen navigate_next
...
Zwischenlager Ahaus

Die Genehmigung ist ab dem 24. Juli einsehbar.

Lesen navigate_next
...
Mülltrennung funktioniert

Eine Studie bezüglich der Mülltrennung verzeichnet positive Zahlen in Münster.

Lesen navigate_next
...
Hitzewelle rollt an

Wolkenlos

Lesen navigate_next
...
Zentraldeponie Emscherbruch

Die Bezirksregierung Münster hat einen zweiten Erörterungstermin abgeschlossen.

Lesen navigate_next
...
Bioabfälle richtig entsorgen

Ratgeber Umwelt: Auch kompostierbare Plastiktüten gehören nicht in den Biomüll

Lesen navigate_next
...
Verjüngungskur für Gehölze und Sträucher

Altes und Verwildertes wird auf den Stock gesetzt / Für Sicherheit und neuen Austrieb

Lesen navigate_next
...
Trotz Buschbrände Riesen-Feuerwerk in Sidney

Lesen navigate_next
...
Die Zeichen stehen auf Sturm

Das derzeit unser Wetter bestimmende Hoch FRANK hält nicht lange durch. Im Laufe des Sonntags übernehmen Sturmtiefs die Regie beim Wetter. In der Nacht auf Montag und Montag selbst drohen dann im ganzen Land Sturm und Orkan

Lesen navigate_next
...
So wird das Wetter

Die Gewittergefahr nimmt in schwülwarmer Luft in den nächsten Tagen zu.

Lesen navigate_next
...
Hunderte Elefanten verendet

Die Ursache sei völlig unklar, nur eine Milzbrand-Vergiftung und Wilderei könnten ausgeschlossen werden. Nach einem den Medien zugespielten vertraulichen Bericht der Tierschutzorganisation Elephants Without Borders (EWB) wurden seit Mai die Kadaver von 356 Elefanten entdeckt.

Lesen navigate_next
...
Von Allem etwas

Nach einem meist trockenen Freitag erwarten uns am Wochenende große Temperatur- und Sonnenunterschiede.

Lesen navigate_next
...
Kühler Norden und warmer Süden

Am Wochenende steht ein eher kühler, windiger und wolkiger Nordwesten einem sommerlichen Süden gegenüber. Nächste Woche ist es zunächst auch im Süden kühler, anschließend geht es aber bergauf.

Lesen navigate_next
...
Europäischer Wasserstoffstrategie fehlt klare Linie

Deutsche Umwelthilfe vermisst eindeutige Absage an fossile Quellen in der europäischen Wasserstoffstrategie

Lesen navigate_next
...
Heute Sonnenschein

Am Freitag erreicht die Hitze in den südwestlichen Landesteilen ihren Höhepunkt.

Lesen navigate_next
...
Waldbrandgefahr nimmt zu

In Deutschland herrscht fast überall große und stellenweise sogar sehr große Waldbrandgefahr. Bricht ein Feuer aus, so ist es nur schwer zu bekämpfen. Doch wie kann man das Risiko mindern?

Lesen navigate_next
...
Abfall-Zwischenlager in Ahaus

Die Bezirksregierung erläutert im Rat der Stadt Ahaus die Genehmigung für das Abfall-Zwischenlager.

Lesen navigate_next
...
Belüftung im Aasee gestartet

Die Vorbereitungen hinsichtlich einer längeren erwarteten Hitzeperiode laufen.

Lesen navigate_next
...
Neue Fenster lohnen sich dreifach

Tipp

Lesen navigate_next
...
Vulkan Sinabung auf Sumatra aktiv

Da die unmittelbare Umgebung des Vulkans schon in der Vergangenheit zur Sperrzone erklärt wurde, ist sie nicht bewohnt. Er ist seit einigen Tagen wieder aktiv, am Wochenende gab es bereits zwei kleinere Eruptionen.

Lesen navigate_next
...
Hitzestress für Bäume

Hitze und Trockenheit setzen den Bäumen auch dieses Jahr wieder erheblich zu. Mit zehn Eimern Wasser pro Woche kann bereits effektiv geholfen werden.

Lesen navigate_next
...
Julia Klöckner eröffnet die Grüne Woche 2020

Eins soll bleiben: "Die Freude am Essen, an der Umwelt und der Landwirtschaft."

Lesen navigate_next
...
Barcelona verhängt Fahrverbot für ältere Pkw

Vor dem Jahr 2000 in Spanien zugelassene Benziner und vor 2006 zugelassene Dieselautos sind nun werktags zwischen 7.00 und 20.00 Uhr auf den meisten Straßen der Stadt verboten. Die Fahrer müssen bei einem Verstoß mit einer Geldstrafe von mindestens 100 Euro rechnen

Lesen navigate_next
...
Grüne in Österreich stimmen Koalitionsvertrag zu

Grünen-Chef Werner Kogler hatte auf dem Parteitag zuvor um Zustimmung zum Koalitionsvertrag geworben

Lesen navigate_next
...
Mode und Umweltschutz

"Die Kosten der globalen Umweltverschmutzung und Ressourcenverschwendung stehen leider nicht auf dem Preisschild am Produkt", sagte die SPD-Politikerin Svenja Schulze zu Beginn der Berliner Modemesse

Lesen navigate_next
...
Tipps zum Plastikfasten

Das Umwelt und Mensch belastende Plastik im Alltag komplett zu vermeiden ist eine Herausforderung.

Lesen navigate_next
...
Deutschlands Honigernte 2020

Eine neue Studie des Fachzentrums Bienen und Imkerei zeigt: Die Honigerträge waren in diesem Jahr zwar durchschnittlich. Dennoch leiden die Bienen schon jetzt unter den klimatischen Veränderungen.

Lesen navigate_next
...
Zahlreiche Opfer der Unwetter in Italien und Frankreich

Nach den schweren Unwettern in Norditalien und Südfrankreich sind an der ligurischen Küste am Sonntag mindestens vier Leichen angespült worden.

Lesen navigate_next
...
Trump tritt Umweltschutz mit Füßen

Der Präsident kündigte am Donnerstag an, Umweltverträglichkeitsprüfungen teilweise abschaffen und in anderen Fällen beschleunigen zu wollen

Lesen navigate_next
...
"Ökozid" im Faktencheck

In dem Film "Ökozid" stehen Klimasünder vor Gericht. Max Planck-Wissenschaftler unterziehen dem Zukunftsszenario einen Faktencheck.

Lesen navigate_next
...
Wale, Lemuren und Feldhamster sehen Rot

Wir Menschen spielen beim weltweiten Arten-Gau eine gefährliche Doppelrolle. Einerseits zerstören wir Lebensräume von Arten und feuern damit das Artensterben an. Auf der anderen Seite ist Artenvielfalt die Grundlage für funktionierende Ökosysteme...

Lesen navigate_next
...
Beratung zu ökologischen Baustoffen

Antworten auf Fragen rund um das Thema "Energie sparen".

Lesen navigate_next
...
Weihbischof Lohmann lobt Aufruf zum Online-Klimastreik

Umweltbischof unterstützt Forderung der „Fridays for Future“-Bewegung

Lesen navigate_next
...
Widerstand gegen Kassenbon ungebrochen

Der Verband rechnet stattdessen mit einem Zusatzaufwand für Einzelhändler - und mit mehr als zwei Millionen Kilometern zusätzlicher Länge an Bons pro Jahr

Lesen navigate_next
stadt40 ©