...
Taliban verantwortlich für Terror und Gewalt

UNO warnt vor starkem Anstieg ziviler Opfer in Afghanistan

Lesen navigate_next
...
Putin rühmt russische Flotte

Russland zähle zu den "führenden Seemächten der Welt, erklärte Putin.

Lesen navigate_next
...
Nord Stream 2: Baerbock gegen Laschet

Die Kanzler-Anwärter Annalena Baerbock (Grüne) und Armin Laschet (CDU) bewerten die Übereinkunft zwischen Deutschland und der US-Regierung zur Gaspipeline Nord Stream 2 unterschiedlich: Baerbock kritisierte die Vereinbarung am Donnerstag, Laschet begrüßte sie.

Lesen navigate_next
...
Katastrophenschutz-Präsident fordert "Politikwechsel"

Nach den heftigen Unwettern in Deutschland hat der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz (BBK), Armin Schuster, ein "völlig neues Verständnis" beim Risiko- und Krisenmanagement gefordert.

Lesen navigate_next
...
Klimaschutz: Handeln statt Reden

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock drängt auf konkretes Handeln statt bloßer Ankündigungen beim Klimaschutz.

Lesen navigate_next
...
Castillo gewinnt Präsidentschaftswahl in Peru

Sechs Wochen nach der Stichwahl um die Präsidentschaft in Peru steht der Sieger fest: Die nationale Wahlaufsichtsbehörde (JNE) erklärte am Montag den linken Gewerkschafter und Lehrer Pedro Castillo zum offiziellen Wahlsieger und bestätigte damit das vorläufige Wahlergebnis.

Lesen navigate_next
...
Merkel räumt Versäumnisse bei Klimaschutz ein

Kurz vor Ende ihrer Amtszeit hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Versäumnisse und Enttäuschungen in der Klimaschutz-Politik eingeräumt.

Lesen navigate_next
...
Merkel: mehr Corona-Impfungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Sommer-Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin für einen eindringlichen Appell für mehr Impfungen gegen das Coronavirus genutzt.

Lesen navigate_next
...
Merkel stellt sich den Fragen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stellt sich am Donnerstag bei ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz den Fragen der Hauptstadtjournalisten.

Lesen navigate_next
...
Messerangriff auf Malis Übergangspräsidenten

Im westafrikanischen Krisenstaat Mali hat Interimspräsident Assimi Goïta ein versuchtes Attentat unverletzt überlebt.

Lesen navigate_next
...
Merkel empfängt nigrischen Präsidenten Bazoum

Lesen navigate_next
...
Verfassungsgericht: AfD-Klage gegen Merkel

Vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat am Mittwoch eine Verhandlung über die Frage begonnen, wie neutral die Bundeskanzlerin sein muss.

Lesen navigate_next
...
Hilfslieferung für Äthopien angegriffen

Ein Hilfskonvoi mit Nahrungsmittellieferungen für die äthiopische Krisenregion Tigray ist nach Angaben der Vereinten Nationen unter Beschuss geraten.

Lesen navigate_next
...
EU sagt Geldwäsche den Kampf an

Die Europäische Union will härter gegen Geldwäsche vorgehen. Eine eigene EU-Ebene soll dafür zuständig sein.

Lesen navigate_next
...
Arbeitgeber müssen Freistellungen ermöglichen

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat an die Arbeitgeber appelliert, mehr Freistellungen für den Katastrophenschutz zu ermöglichen.

Lesen navigate_next
...
Thüringen: AfD scheitert mit Misstrauensantrag

Der Thüringer Landtag hat ein von der AfD eingebrachtes Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) abgelehnt.

Lesen navigate_next
...
China weist Vorwürfe zurück

China hat die Vorwürfe eines großangelegten Hackerangriffs auf das Softwareunternehmen Microsoft scharf zurückgewiesen.

Lesen navigate_next
...
SPD-Chefin: CSU kann Versprechen nicht halten

Parteivorsitzende Esken nennt zusätzliche Steuerentlastungen unseriös

Lesen navigate_next
...
Hochwasser-Hilfe beschlossen

Der Bund will nach der Hochwasserkatastrophe der vergangenen Woche eine Soforthilfe von 200 Millionen Euro bereitstellen.

Lesen navigate_next
...
Merkel warnt Russland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland davor gewarnt, die Gas-Pipeline Nord Stream 2 als politisches Druckmittel gegen die Ukraine einzusetzen.

Lesen navigate_next
...
China und Nordkorea "vereinter"

China und Nordkorea kündigen neue Stufe ihrer Beziehungen an

Lesen navigate_next
...
UNO: weltweiter Hunger nimmt drastisch zu

Die Corona-Pandemie hat die Zahl der weltweit an Hunger leidenden Menschen laut einem UN-Bericht um 18 Prozent steigen lassen.

Lesen navigate_next
...
Warnung vor explosionsartigem Anstieg der Infektionen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat vor einem abermaligen explosionsartigen Anwachsen der Corona-Ansteckungszahlen gewarnt.

Lesen navigate_next
...
Proteste in Frankreich gegen Impfpflicht

In Frankreich sind am Samstag erneut zahlreiche Gegner der geplanten Impfpflicht für das Gesundheitspersonal auf die Straße gegangen.

Lesen navigate_next
...
400 Millionen Soforthilfe geplant

Für die von den jüngsten Überschwemmungen betroffenen Regionen soll es einem Bericht zufolge eine Soforthilfe von Bund und Ländern in Höhe von mindestens 400 Millionen Euro geben.

Lesen navigate_next
...
Macron: Krisensitzung wegen Pegasus

In der Späh-Affäre um die Schadsoftware Pegasus hat der französische Präsident Emmanuel Macron eine Krisensitzung der Regierung einberufen.

Lesen navigate_next
...
Italien führt Gesundheitspass ein

Wer in Italien künftig die Innenräume von Restaurants, Bars oder Sportstätten betreten will, benötigt dafür einen Gesundheitspass.

Lesen navigate_next
...
Hochwasser: Erste Notbrücke soll Ende Juli kommen

Bund stellt nach Hochwasser unentgeltlich Behelfsbrücken zur Verfügung

Lesen navigate_next
...
Sarah Geselbracht kandidiert für den Bundestag

Münsterliste nominiert Direktkandidatin für den Wahlkreis Münster

Lesen navigate_next
...
Nahrungsmittelknappheit hat dramatisch zugenommen

Lesen navigate_next
...
LGBTQ: Orban lässt Referendum abhalten

Ungarns rechtskonservativer Regierungschef Viktor Orban hat ein Referendum über das umstrittene LGBTQ-Gesetz in seinem Land angekündigt - und fordert damit Brüssel heraus.

Lesen navigate_next
...
USA stehen kurz vor Einigung mit Deutschland

Im Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 stehen die USA nach eigenen Angaben kurz vor einer Einigung mit Deutschland.

Lesen navigate_next
...
Klimaanpassung im Grundgesetz verankern

Angesichts der Unwetterkatastrophe in Teilen Deutschlands hat Svenja Schulze (SPD) ihre Forderung ...

Lesen navigate_next
...
Macron in Tokio eingetroffen

Der französische Präsident Emmanuel Macron ist am Freitag in Tokio eingetroffen, um am Abend die Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele zu besuchen.

Lesen navigate_next
...
Le Pen will mit Deutschland brechen

Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen will im Fall eines Sieges bei der Präsidentschaftswahl in neun Monaten mit Deutschland brechen.

Lesen navigate_next
...
Perspektive für Hotels

Dehoga fordert trotz steigender Infektionszahlen Perspektive für Gastronomie

Lesen navigate_next
...
Weiterhin Maskenpflicht an den Schulen

Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht (SPD) will die Maskenpflicht an den Schulen beibehalten.

Lesen navigate_next
...
Nord Stream 2 - Streit beendet?

USA stehen nach eigenen Angaben kurz vor Einigung mit Deutschland über Sprecher: "Ich denke, ich kann bald mehr sagen" ...

Lesen navigate_next
...
Braun für intensivere Kontrolle von Reiserückkehrern

Europaweit habe Deutschland mit der zweiwöchigen Quarantäne für Reiserückkehrer aus Virusvariantengebieten (Russland und Portugal) bereits die strengsten Regeln.

Lesen navigate_next
...
"Linke muss Vielstimmigkeit überwinden"

Die Linke muss nach Überzeugung ihrer Ko-Vorsitzenden Janine Wissler zur Geschlossenheit zurückfinden, um die Bundestagswahl erfolgreich zu bestehen.

Lesen navigate_next
...
Merkel: "surreal, gespenstisch"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Ausmaß der Hochwasserkatastrophe in Deutschland "surreal, gespenstisch" genannt.

Lesen navigate_next
...
Witwe nach Haiti zurückgekehrt

Die Witwe des ermordeten haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse ist in den Karibikstaat zurückgekehrt.

Lesen navigate_next
...
Australien verschärft Einreiseregeln

Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen in mehreren australischen Metropolen hat die Regierung des Landes eine zusätzliche Verschärfung der Einreisebestimmungen angekündigt.

Lesen navigate_next
...
Massenproteste gegen Bolsonaro

"Bolsonaro Völkermörder" und "Ja zu Impfungen" war auf den Transparenten der Demonstranten in São Paulo zu lesen.

Lesen navigate_next
...
Zuwanderung in 2020 stark zurückgegangen

Die Netto-Zuwanderung nach Deutschland ist 2020 im fünften Jahr in Folge zurückgegangen.

Lesen navigate_next
...
Bundeskanzlerin Merkel reist in die USA

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Mittwoch in die USA. In der Hauptstadt Washington wird sie am Donnerstag von US-Präsident Joe Biden im Weißen Haus empfangen.

Lesen navigate_next
...
Steinmeier und Laschet besuchen von Hochwasser betroffene

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) besuchen am Samstag den besonders von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Rhein-Erft-Kreis.

Lesen navigate_next
...
Ermittlungsverfahren gegen Justizminister eröffnet

Gegen den französischen Justizminister Eric Dupond-Moretti ist ein formelles Ermittlungsverfahren eröffnet worden.

Lesen navigate_next
...
Osten liegt bei Wirtschaftsleistung zurück

Lesen navigate_next
...
Uni-Präsidentin Gutmann Botschafterin in Deutschland

Biden will Uni-Präsidentin Gutmann zur Botschafterin in Deutschland berufen

Lesen navigate_next
...
Lukaschenko beschuldigt Deutschland

"Terrorzellen" mit Verbindungen zu Deutschland in Belarus enttarnt

Lesen navigate_next
...
Taliban erobern wichtigen Bezirk

Die Taliban haben einen strategisch wichtigen Bezirk im Süden Afghanistans erobert.

Lesen navigate_next
...
Führende CDU-Politiker verlangen Konsequenzen im Fall Maaßen

Lesen navigate_next
...
14 Tote durch Schusswaffen in Chicago über Unabhängigkeits-Wochenende

Lesen navigate_next
...
Israels Regierung scheitert bei Verlängerung von Gesetz zur Staatsbürgerschaft

Lesen navigate_next
...
Niederländisches Königspaar besucht Bundestag

Lesen navigate_next
...
Merkel hält Unterstützung des Ostens für erforderlich

Lesen navigate_next
...
Suche nach Überlebenden in Hochhausruine in Florida wird eingestellt

Lesen navigate_next
...
Maas trifft Außenminister Luxemburgs und Frankreichs

Lesen navigate_next
...
türkischer Journalist in Berlin angegriffen

Lesen navigate_next
...
Tempolimit 30: Straßen der Hauptstadt von Paris

Lesen navigate_next
...
Baupreise für Wohngebäude im Mai so stark gestiegen wie seit 14 Jahren nicht mehr

Lesen navigate_next
...
Steinmeier empfängt Selenskyj

Ukrainischer Staatschef Selenskyj von Bundespräsident Steinmeier empfangen

Lesen navigate_next
...
Kritik an Sicherheitskonzept nach EM-Finale

Nach den chaotischen Szenen am Rande des EM-Fußballfinales in London ist Kritik am Sicherheitskonzept für das Großereignis laut geworden.

Lesen navigate_next
...
Protestpartei beansprucht Recht auf Regierungsbildung

Nach der Parlamentswahl in Bulgarien hat die Protestpartei ITN das Recht auf die Regierungsbildung für sich beansprucht.

Lesen navigate_next
...
Alle verletzten Soldaten zu Hause

Nach dem Anschlag auf deutsche Soldaten in Mali hat Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) Kritik an den Schutzkonzepten zurückgewiesen.

Lesen navigate_next
...
Drahtzieher des Haiti-Mordes festgenommen

Die Polizei in Haiti hat einen mutmaßlichen Drahtzieher des Mordes an Präsident Jovenel Moïse festgenommen.

Lesen navigate_next
...
Zugeständnisse an kubanische Demonstranten

Nach den Protesten in Kuba hat die Regierung erste Zugeständnisse an die Demonstranten gemacht.

Lesen navigate_next
...
Delta-Variante wütet in Sydney

Der Corona-Lockdown in Australiens größter Stadt Sydney wird bis Ende Juli verlängert.

Lesen navigate_next
...
Ende des Verbrennungsmotors bis 2035

Die EU-Kommission hat sich für ein Verkaufsverbot von Neuwagen mit Verbrennungsmotor ab 2035 ausgesprochen.

Lesen navigate_next
...
Hilfe für den Forstsektor

Die Bundesregierung hat seit Herbst 2017 anderthalb Milliarden Euro für die Bewältigung von Waldschäden bereitgestellt.

Lesen navigate_next
...
Altmaier fordert Klarheit für Insdustriezweige

Bis 2050 will die EU klimaneutral werden: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) forderte am Mittwoch Klarheit über die Konsequenzen der Klimamaßnahmen für verschiedene Industriezweige.

Lesen navigate_next
...
Kritik an Corona-Lockerungen in England

Internationale Wissenschaftler haben scharfe Kritik an der Entscheidung der britischen Regierung geübt, kommende Woche fast alle Corona-Beschränkungen in England aufzuheben.

Lesen navigate_next
...
Mit Baerbock in die Offensive

Die Grünen wollen nach Wirbel um Baerbock wieder in die Offensive kommen.

Lesen navigate_next
...
Grüne: hohe Erwartungen an Klimaschutzpaket

Vor der Präsentation des Klimapakets der EU-Kommission haben die Grünen hohe Erwartungen geäußert.

Lesen navigate_next
...
Blauhelme bleiben ein weiteres Jahr in Mali

Der UN-Sicherheitsrat hat die Friedensmission Minusma in Mali bis Ende Juni 2022 verlängert und zugleich die Rückkehr einer Zivilregierung gefordert.

Lesen navigate_next
...
Afghanistan-Einsatz beendet

Die letzten verbliebenen deutschen Soldaten der Nato-Mission "Resolute Support" hätten das Camp Marmal in Masar-i-Scharif verlassen...

Lesen navigate_next
...
Schweigegeld, Steuerhinterziehung, Betrug - Jagd auf Trump

New Yorker Justiz will Anklage gegen Trump Organization erheben

Lesen navigate_next
...
Vollständiger Truppenabzug steht unmittelbar bevor

US-Vertreter: Alle Nato-Soldaten von Luftwaffenbasis Bagram in Afghanistan abgezogen

Lesen navigate_next
...
Baerbock sieht sich als Opfer von "Fake-News"

Baerbock fordert nach Plagiatsvorwürfen mehr Fairness im Bundestagswahlkampf

Lesen navigate_next
...
Le Pen wiedergewählt

Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen ist als Vorsitzende des Rassemblement National (RN, Nationale Sammlungsbewegung) wiedergewählt worden.

Lesen navigate_next
...
Neuer Landtag von Sachsen-Anhalt erstmals zusammengekommen

Lesen navigate_next
...
CDU will gesellschaftlichen Zusammenhalt ins Zentrum ihres Wahlkampfs rücken

Lesen navigate_next
...
Nordkorea droht nach UN-Einschätzung massive Nahrungsmittelknappheit

Lesen navigate_next
...
"Ever Given" lichtet die Anker

Die "Ever Given" hatte den Suezkanal im März sechs Tage lang blockiert; nachdem das Schiff endlich freigeschleppt werden konnte, beschlagnahmte es die Kanalverwaltung, um über eine Entschädigung zu verhandeln.

Lesen navigate_next
...
Kritik an Absage von Klima-Referendum

Lesen navigate_next
...
EU-Parlament stimmt über Kritik an der Türkei ab

Lesen navigate_next
...
Taliban erobern wichtigsten Grenzübergang zum Iran

Lesen navigate_next
...
Malta schließt die Grenzen

Lesen navigate_next
...
Präcorona-Freiheiten für Briten

Britische Regierung hält an Aufhebung von Corona-Maßnahmen kommende Woche fest

Lesen navigate_next
...
Seehofers Tochter tritt der FDP bei

Der CSU-Ehrenvorsitzende und Bundesinnenminister Horst Seehofer hat gelassen auf das politische Engagement seiner Tochter Susanne für die bayerische FDP reagiert.

Lesen navigate_next
...
Erster israelischer Außenminister zu Besuch in Emiraten

Der neue israelische Außenminister Jair Lapid ist zu einem historischen Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingetroffen.

Lesen navigate_next
...
Regierungsumsturz in Bulgarien

In Bulgarien findet am Sonntag eine vorgezogene Parlamentswahl statt.

Lesen navigate_next
...
Merkel gegen Impfpflicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich klar gegen die Einführung einer Impfpflicht für Mitarbeiter des Gesundheitswesens ausgesprochen.

Lesen navigate_next
...
Bundestagswahlkampf soll sachlicher sein

Laschet fordert Auseinandersetzung um Sachthemen im Bundestagswahlkampf

Lesen navigate_next
...
Georgiens Regierung in der Krise

Chaotische Szenen in Georgiens Parlament nach Tod eines Kameramannes

Lesen navigate_next
...
Internationale Zusammenarbeit in Corona-Pandemie

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat sich im Kampf gegen die Corona-Pandemie für eine stärkere internationale Zusammenarbeit ausgesprochen.

Lesen navigate_next
...
Abschiebungsstop in Finnland

Angesichts der verschlechterten Sicherheitslage in Afghanistan setzt Finnland die Abschiebungen in das Land vorerst aus.

Lesen navigate_next
...
Machthaber Kim Jong Un ausgemergelt

Pjöngjang veröffentlicht Bürger-Kommentar über "ausgemergelten" Kim

Lesen navigate_next
...
Laschet fordert mehr Tempo im Klimaschutz

Als Konsequenz aus der Hochwasser-Katastrophe im Westen Deutschlands hat Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) eine schnellere Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen gefordert.

Lesen navigate_next
stadt40 ©