Flaggen zum Aufstand, zum Guten Montag und zur Fronleichnamsprozession

Am Montag, 17. Juni, flaggt die Stadt an Dienstgebäuden und Schulen mit den Fahnen von Europa, Bund und Land. Sie erinnern an den Jahrestag des Aufstandes in der DDR vom 17. Juni 1953.

Münster (SMS) Am selben Tag weht anlässlich des "Guten Montags" am Rathausgiebel die Rathausfahne. Am Donnerstag, 20. Juni, ist ein weiterer Beflaggungs-Termin. Dann hängt zur Fronleichnamsprozession am Stadtweinhaus die Stadtfahne und an Dienst- und Schulgebäuden der Stadt wird anlässlich des Gedenktags für die Opfer von Flucht und Vertreibung mit den Fahnen von Europa, Bund und Land geflaggt. Bild: pixabay



Aus Aktuelles in Münster