Polizei Münster

Zwei Autos im Graben - Unfall im Kreuzungsbereich

Münster (ots) - Bei einem Unfall am Samstag (5.1., 11:55 Uhr) im Kreuzungsbereich der Everswinkler Straße Ecke Grenkuhlenweg landeten zwei Autos im Graben. Die 57-Jährige war mit ihrem Skoda auf der Straße am Kreuzbach unterwegs und querte die Everswinkler Straße Richtung Grenkuhlenweg. Dabei übersah sie ersten Erkenntnissen zufolge den 47-jährigen Renault-Fahrer zu spät und nahm ihm die Vorfahrt. Der Telgter prallte frontal in den Wagen der Münsteranerin. Beide Autos schleuderten durch den Aufprall in den angrenzenden Graben. Der Skoda der 57-Jährigen landete auf dem Dach. Die Münsteranerin konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Der 47-Jährige wurde leicht verletzt. An den Wagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Polizei Münster Foto: Polizei Münster (Das Foto zeigt die Autos im Graben)



Aus Aktuelles in Münster