...
Rest in Peace (RIP)

... zu erwarten, dass die neuen Eindämmungsmaßnahmen wirtschaftliche Auswirkungen hätten und "in der Folge über 100.000 Jobs kurzfristig verloren gehen".

Lesen navigate_next
...
Humanitäre Hilfe professionell gestalten

„Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, die internationale Nothilfe aus Deutschland zu professionalisieren...“, sagte Prof. Dr. Joachim Gardemann vom Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe der FH Münster bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags im Friedenssaal.

Lesen navigate_next
...
Einigungsvorschlag für öffentlichen Dienst auf dem Tisch

Verdi und der dbb Beamtenbund hatten bislang 4,8 Prozent mehr Gehalt bis Ende 2021, monatlich jedoch mindestens 150 Euro mehr gefordert.

Lesen navigate_next
...
Lebensmittel von der Tafel

Die Tafel Münster ist mit 21 Verteilstellen wichtige Anlaufstelle für Menschen, deren Geld für das tägliche Leben nicht reicht.

Lesen navigate_next
...
Bunte Decken für die Kleinsten im Clemenshospital

Eltern, deren Babys auf der Kinderintensivstation des Clemenshospitals über längere Zeit behandelt werden, freuen sich über farbenfrohe Patchwork-​Decken, die ihnen zur Entlassung von der Station überreicht werden

Lesen navigate_next
...
Städtetag verteidigt Tarif-Angebot der Arbeitgeber

Die Gewerkschaft Verdi und der Deutsche Beamtenbund fordern 4,8 Prozent höhere Löhne bei einer Laufzeit von zwölf Monaten, monatlich jedoch mindestens 150 Euro mehr Geld. Die nächste Verhandlungsrunde findet am Donnerstag in Potsdam statt.

Lesen navigate_next
...
Medikamente im Alter

Zu den Risiken und Nebenwirkungen melden Sie sich an zur Vortragsreihe „Gut informiert in Hiltrup-Ost"

Lesen navigate_next
...
Berufung

Prof. Dr. Friedericke Hardering wurde in den Fachbereich Sozialwesen berufen

Lesen navigate_next
...
Schneller zum neuen Personalausweis

Zusätzliches Servicebüro für Ausweisdokumente an der Klemensstraße / Terminvereinbarung empfehlenswert / Befristetes Angebot verkürzt Wartezeiten

Lesen navigate_next
...
Für eine lebendige Nachbarschaft

Ideen sammeln für eine lebendige Nachbarschaft Quartierskonferenz Hiltrup-Ost am 13. Oktober / Unterstützung für ältere Menschen besonders gefragt

Lesen navigate_next
stadt40 ©