...
Trump kündigt Verschiebung und Erweiterung von G7-Gipfel an

Das Treffen könne im September oder erst nach der US-Präsidentschaftswahl im November stattfinden, sagte Trump am Wochenende. Weil die G7 ein "sehr überholtes" Format seien, wolle er Russland dazu bitten.

Lesen navigate_next
...
Merkel kündigt Konjunkturprogramm an

"In der nächsten Woche werden wir ein Konjunkturprogramm beschließen, das der Wirtschaft helfen soll, wieder Tritt zu fassen und zu wachsen", sagte Merkel am Samstag.

Lesen navigate_next
...
USA nicht länger Mitglied der WHO

"Die WHO muss weiter in der Lage sein, die internationale Antwort auf Pandemien zu dirigieren - sowohl aktuell als auch in der Zukunft", hieß es in der gemeinsamen Erklärung.

Lesen navigate_next
...
Protest gegen Datteln IV

Der gesellschaftliche Großkonflikt um den Kohleausstieg wird mit Datteln 4 weiter angeheizt

Lesen navigate_next
...
Start- und Landerechte sind der Zankapfel

Lufthansa und Bundesregierung hatten sich angesichts der wirtschaftlich dramatischen Lage infolge der Corona-Krise auf ein neun Milliarden Euro schweres Stützungsprogramm geeinigt, das mit einem Einstieg des Staates verbunden ist.

Lesen navigate_next
...
Trump: Studenten aus China raus!

Es dürfe nicht zugelassen werden, dass chinesische Studenten in den USA "spionieren".

Lesen navigate_next
...
Westfälische Wilhelms-Universität- soll der Name bleiben?

Der Senat beschließt den Start einer kritischen Debatte über den WWU-Namenspatron - Der Abschlussbericht einer Arbeitsgruppe zu Wilhelm II. dient dabei als Grundlage

Lesen navigate_next
...
Raus aufs Land...

Die steigenden Immobilienpreise in den Großstädten und das knappe Angebot an Wohnraum sind die Hauptursachen. Allerdings...

Lesen navigate_next
...
USA machen Druck gegen China

USA beantragen Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Hongkong, China lehnt dies ab

Lesen navigate_next
...
Chinas Eroberungsstrategie des 21. Jahrhunderts

Offensive Weltpolitik und die Konsequenz für Europa

Lesen navigate_next
stadt40 ©