...
Zur Stichwahl auch ohne Wahlbenachrichtigung

Wer wird Münsters Oberbürgermeister? Die Entscheidung fällt bei der Stichwahl am Sonntag, 27. September. Auch alle Wahlberechtigten, die ihre Wahlbenachrichtigungskarte versehentlich entsorgt haben oder schlichtweg nicht mehr wiederfinden, können problemlos.

Lesen navigate_next
...
Erste Protestkundgebungen und Warnstreiks

Im Tarifstreit über die Gehälter der 2,3 Millionen Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen rufen die Gewerkschaften für Dienstag (06.00 Uhr) regional zu ersten Protestaktionen und Warnstreiks auf.

Lesen navigate_next
...
Ein Foto am Dienstag?

Weseler Straße, Theodor-Heuss-Straße und Osttor.

Lesen navigate_next
...
Der Herbst rollt langsam an

Auf einen meist sonnigen Dienstag folgen am Mittwoch schon mehr Wolken. Es bleibt allerdings noch warm. Anschließend geht es deutlich bergab mit den Temperaturen und gebietsweise regnet es länger und kräftig.

Lesen navigate_next
...
Mitte Oktober stehen rund 70 Schausteller am Schloss

Vom 10. bis zum 25. Oktober wird ein mobiler Freizeitpark auf dem Schlossplatz für Abwechslung sorgen. Offizieller Titel: "Freizeitpark-Münster – der Kirmesspaß am Schloss".

Lesen navigate_next
...
Die katholische Kirche auf Sparkurs

Das Bistum Münster rechnet 2021 mit Haushaltsdefizit von 10 Millionen Euro. Hauptursache ist die Corona-Pandemie, allerdings sinken Einnahmen aus der Kirchensteuer schon seit langem.

Lesen navigate_next
...
Oh, du schöner Herbst

Wann der Herbst ins Freie lockt, welche Ausflüge sich lohnen und warum Pilzsammler gesund leben

Lesen navigate_next
...
Lebensmittel restlos verwenden

Aktionswoche für mehr Lebensmittelwertschätzung vom 22. bis 29. September - Tipps von Fairteilbar und den Abfallwirtschaftsbetrieben

Lesen navigate_next
...
Ein Alpaka namens Oscar

In der 35. Minute sei ein "eher ungewöhnlicher Besucher" erschienen, schrieb Ilkley Town auf seiner Homepage: "Oscar tobte einfach weiter herum.

Lesen navigate_next
...
Sozialarbeit in der Schule muss gefördert werden

„Die Corona-Krise zeigt, wie sehr sich die Chancenungleichheit bei den Kindern und Jugendlichen im sozialen Raum verschärft und wie defizitär die digitale Ausstattung und die sozialpädagogische Infrastruktur im deutschen Schulsystem aufgestellt sind"...

Lesen navigate_next
stadt40 ©