...
Neue Arbeiten von miNo

Wofür die Berliner Mauer gut ist - jedenfalls für die Geburt eines Künstlers

Lesen navigate_next
...
"CrimeBoy" hat einen Hauptdarsteller

Simon Jöcker macht Probeaufnahmen für die neue Münsteraner Webserie.

Lesen navigate_next
...
"Savage Love" ist Sommerhit 2020

Das Sommerlied verbreite darüber hinaus "gute Laune und Urlaubsstimmung". Die GfK ist damit betraut, die offiziellen deutschen Charts zu ermitteln. Im vorigen Jahr machte "Senorita" von Shawn Mendes und Camila Cabello hierzulande das Rennen.

Lesen navigate_next
...
Kultur-Open-Air im Schlossgarten

Das "Auswärtsspiel" des städtischen Kulturamtes geht in die finale Runde: Noch an drei Abenden laden Kabarett, ein Filmhörspiel, Slam Poetry und groovige Beats zum unterhaltsamen Sommervergnügen ein.

Lesen navigate_next
...
Provenienz-Ausstellung im LWL-Museum

Gestern lud das LWL-Museum zu einem Pressetermin für die Ausstellung „Eine Frage, der Herkunft. Geschichte(n) hinter den Bildern“ ein, die ab dem heutigen Freitag beginnt. Das Thema ist Provenienzforschung: Handelt es sich bei einigen der Bilder des Museums um NS-Raubkunst?

Lesen navigate_next
...
Wieder Führungen im Stadtmuseum

Ab August werden wieder Führungen von der 1200-jährigen Stadtgeschichte bis hin zum Westfälischen Frieden angeboten.

Lesen navigate_next
...
Stadt fördert Theaterszene

Ein unabhängiges Theaterkuratorium empfiehlt, wie die Gelder vom Kulturausschuss vergeben werden sollten.

Lesen navigate_next
...
Banksy für 2,4 Mio versteigert

Das Auktionshaus Sotheby's gab den Verkaufspreis des Werks mit dem Titel "Mediterranean Sea View 2017" ("Mediterraner Meeresblick 2017") am Abend in London bekannt.

Lesen navigate_next
...
Konzert mit Orgel und Violoncello

Dazu lädt im Rahmen des münsterischen „Orgelsommer“ die Dommusik in Zusammenarbeit mit der katholischen Pfarrei St. Lamberti und der evangelischen Apostel-Kirchengemeinde ein.

Lesen navigate_next
...
Islamische Gebetsstätte anstatt Museum

Aksoy warf der Regierung und dem Parlament in Athen vor, die griechische Öffentlichkeit durch "feindselige Äußerungen" aufzustacheln.

Lesen navigate_next
stadt40 ©