...
Ab 1. Dezember ist das WBT wieder da!

Das Wolfgang Borchert Theater (WBT) setztvom 2. bis 30.November seinen Spielbetrieb aus. Grund dafür ist der Bund - Länder - Beschluss zur Corona - Pandemie vom 28. Oktober, der zur Eindämmung der steigenden Infektions - Zahlen Theateraufführungen untersagt.

Lesen navigate_next
...
Lesefestival für Romantiker: lit.Love

Das lit.Love Festival vom Random House Verlag findet in diesem Jahr online statt. Am 7. November kommen Autoren und Leser zusammen, um sich über ihre Leidenschaft auszutauschen: Liebesgeschichten.

Lesen navigate_next
...
WBT bietet Doppelvorstellungen von GOTT an

WBT: Die Zuschauerkapazität muss drastisch reduziert werden – der Vorverkauf für GOTT wurde daher diese Woche ausgesetzt.

Lesen navigate_next
...
Umplatzierung und Absage beim Theater Münster

Wichtiges Corona-Update für Ihren Theaterbesuch im Theater Münster

Lesen navigate_next
...
Westfälische Kulturkonferenz zu Gast im LWL-Museum

Von 16 bis 18 Uhr spricht Professorin Nina Gerlach von der Kunstakademie Münster in einem Vortrag über "Erkenntnis und der öffentliche Raum im digitalen Zeitalter. Was uns die Kunst über Daten lehrt".

Lesen navigate_next
...
Wo nichts ist, kann man nichts rausholen

Mal gucken, was uns die Katze heute vor die Tür gelegt hat, würde Kurt Krömer jetzt sagen und miau, heute, oder besser gestern, war es eine Ausstellung über Rubens in Paderborn. Na dann hab ich mir mal die TEDI Schuhe geschnürt und bin nach Ostwestfalen geschlendert.

Lesen navigate_next
...
Lars Redlich

Lars But Not Least! Musikkabarett

Lesen navigate_next
...
Rubens statt Döner

Alles ist Grau. Der sanfte Teppich feuchter Morgenluft liegt noch müde auf der Welt, aber der kleine Hibbelkopf ist schon wach – Rubens, geiel!

Lesen navigate_next
...
Maria Magdalena

Wahrscheinlich hat jeder von Ihnen die Geschichte der maybe heimlichen Liebe von Jesus Christus schon einmal gehört, aber wer von uns hat sich schon einmal mit ihrer Rolle in der Geschichte auseinandergesetzt?

Lesen navigate_next
...
Politisch inkorrekt? Verlag S. Fischer trennte sich von Monika Maron

Begründet hatte der Verlag die Trennung mit Marons Essayband in der "Exil"-Reihe der Loschwitzer Verlagsbuchhandlung von Susanne Dagen aus Dresden und dem Vertrieb dieser Buchreihe durch den vom Verfassungsschutz beobachteten Antaios-Verlag von Götz Kubitschek.

Lesen navigate_next
stadt40 ©