...
428 Corona-Infektionen in Münster

Corona-Update

Lesen navigate_next
...
Telefonsprechzeiten der ZAG ausgeweitet

Die Zentrale Anerkennungsstelle für approbierte Gesundheitsberufe (ZAG) bei der Bezirksregierung Münster hat die Telefonsprechzeiten ausgeweitet.

Lesen navigate_next
...
Corona in ZUE Ibbenbüren

In der Zentralen Unterbringungseinrichtung Ibbenbüren (ZUE) ist eine Bewohnerin positiv auf COVID-19 getestet worden.

Lesen navigate_next
...
Lehrer für Maskenpflicht

Weder Lehrer noch Schüler seien Fans einer solchen Vorschrift, "aber das ist wohl das Opfer, das wir zumindest vorübergehend bringen müssen, um eine zweite Infektionswelle zu verhindern".

Lesen navigate_next
...
Domfreunde spenden für das Pelikanhaus

„Es ist ein Privileg, die Domfreunde an unserer Seite zu haben“, betont die Leiterin des Fundraisings der Alexianer, Dr. Martina Klein...

Lesen navigate_next
...
Wespen kommen ohne Einladung

Viele geraten bei dem Anblick in Panik.

Lesen navigate_next
...
Pflicht zu Corona-Tests für Heimkehrer

Die Diskussion über die seit Samstag vorgeschriebenen kostenlosen Corona-Tests für Reiserückkehrer hält an. CDU-Politiker forderten, Touristen müssten für den Test selbst zahlen.

Lesen navigate_next
...
1500 Demonstranten in Stuttgart

"Entspannt" und mit vorgeschriebenem Abstand zueinander haben am Samstag in Stuttgart rund tausend Menschen gegen die Corona-Politik demonstriert. Die Polizei betonte die gute Zusammenarbeit mit den Versammlungsleitern.

Lesen navigate_next
...
Corona Münster: 63 Infizierte

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Donnerstag auf Freitag von 372 auf heute 395 (Stand: 07.08.2020, 12.00 Uhr) angestiegen.

Lesen navigate_next
...
Bußgelder - Die Bahn ist dabei!

Nordrhein-Westfalen hatte am Mittwoch angekündigt, im Fall von Verstößen gegen die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen künftig ohne sofortige Ermahnung ein Bußgeld von 150 Euro zu verhängen.

Lesen navigate_next
stadt40 ©