...
Aus Wasser köstliche Durstlöscher zaubern

Wie man Wasser mit Früchten und Kräutern aufpeppt? Orangen in Scheiben geschnitten, Thymianzweige hinzugeben und das Ganze mit kaltem Wasser auffüllen.

Lesen navigate_next
...
Sonne und Wolken teilen sich bei 16 bis 23 Grad den Himmel

Am Samstag stürzen im Süden die Temperaturen im Vergleich zum Vortag um zehn Grad ab und es regnet langanhaltend. In den Hochlagen der Alpen rieseln dabei sogar ein paar Flocken.

Lesen navigate_next
...
Gesundheitsgefahr durch Einweg-Coffee-to-go-Becher

Plastikbeschichtete Einwegbecher enthalten gesundheitsschädliche Chemikalien wie per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS) - Stoffe im Blut von Kindern und Jugendlichen nachgewiesen

Lesen navigate_next
...
Schürfwunden müssen richtig versorgt werden

Luftdurchlässiges Pflaster verhindert, dass die Wunde mit der Kleidung verklebt. Das neue Gewebe einer frisch verheilten Schürfwunde sollte vor Sonnenstrahlung geschützt werden.

Lesen navigate_next
...
Erster Covid-19-Infizierter in Nordwest-Syrien

Russland und China dürfen Syrien-Grenzhilfen im UN-Sicherheitsrat nicht weiter blockieren

Lesen navigate_next
...
242 Corona-Infizierte im Regierungsbezirk

Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von gestern auf heute von 7.109 auf jetzt 7.121 Fälle erhöht.

Lesen navigate_next
...
Der Sommer kehrt zurück

Am Freitag fällt bei 15 bis 22 Grad vor allem nach Norden hin schauerartiger Regen. Im Südosten wird es dagegen anfangs noch sonnig und heiß. Nachmittags und abends drohen dort unwetterartige Gewitter.

Lesen navigate_next
...
In Bremen 14 und in Karlsruhe 31 Grad

Die Temperaturunterschiede zwischen Nord und Süd werden am Donnerstag noch größer. Im kühlen Norden regnet es, während im hochsommerlich warmen Süden die Sonne scheint. Ab Freitag wird das Wetter dann wieder ausgeglichener, allerdings drohen in Süddeutschland teils unwetterartige Gewitter.

Lesen navigate_next
...
USA führend bei Corona

Laut der Website der Johns-Hopkins-Universität zum Coronavirus wurden bis Mittwochmittag (Ortszeit) knapp 3,01 Millionen Fälle registriert - die mit großem Abstand höchste Zahl weltweit.

Lesen navigate_next
...
Clemenshospital und Raphaelsklinik führend in Münster

F.A.Z.-Studie zeichnet Clemenshospital und Raphaelsklinik als führend in Münster aus. Zusätzlich zeichnet das Focus-Magazin Ärzte der Raphaelsklinik und des Clemenshospitals aus

Lesen navigate_next
stadt40 ©