...
Gaststättenverband Dehoga nennt Schließungen "bitter"

"Ebenso bitter ist das Verbot aller touristischen Übernachtungen", sagte Gehoga -Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges.

Lesen navigate_next
...
Lockdown in Frankreich ab Freitag

Frankreich: Präsident nennt Lockdown "brutales Bremsmanöver" und es ist unausweichlich

Lesen navigate_next
...
Corona: Mithilfe bei Kontaktverfolgung gefragt

Wolfgang Heuer, Leiter des Krisenstabes, sagte nach der Sitzung des Gremiums: "Das Gesundheitsamt arbeitet mit Hochdruck an der Aufgabe, die Kontaktpersonen von Infizierten zu finden und zu warnen. Wegen der Vielzahl der Neuinfektionen entstehen dabei aber kaum noch vermeidbare Verzögerungen."

Lesen navigate_next
Armin Laschet live

Lesen navigate_next
Beschlüsse zu neuen Corona-Maßnahmen

Lesen navigate_next
Aktuelle Pressekonferenz

Welche Maßnahmen wurden ergriffen...

Lesen navigate_next
...
Drohne im Einsatz für Bürger

Vermessungsingenieure und -techniker bei Straßen.NRW fliegen künftig mit einer Phantom 4. Dabei ist nicht das legendäre Jagdflugzeug gemeint, das mit Überschall-Geschwindigkeit über den Himmel rast, sondern eine Drohne, die von oben zentimetergenau vermessen kann.

Lesen navigate_next
...
Das große Warten

Bereits ab Montag soll es Einschränkungen geben

Lesen navigate_next
...
Börsen eröffneten stark im Minus

Die Erwartung deutlicher Einschränkungen des öffentlichen Lebens im Kampf gegen steigende Corona-Infektionszahlen hat die europäischen Börsen am Mittwochmorgen tief ins Minus gedrückt.

Lesen navigate_next
...
Keine Entschädigung mehr bei Quarantäne

Nach Aufenthalt in Risikogebieten kann eine digitale Einreiseanmeldung verordnet werden, um besser nachvollziehen zu können, ob die Quarantäne eingehalten wird.

Lesen navigate_next
stadt40 ©