Erinnerungskultur Stadt verlegt neue Stolpersteine für Opfer des Nationalsozialismus

Am Mittwoch (26. September 2018) werden in Hannover zum 13. Mal neue Stolpersteine verlegt.

Der Künstler Gunter Demnig ergänzt damit sein wachsendes dezentrales Kunstwerk zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus. Die Stolpersteine regen inmitten des Stadtbildes eine thematische Auseinandersetzung mit den Schicksalen nationalsozialistischer Ausgrenzung und Verfolgung an. Sie werden vor dem letzten frei gewählten Wohnort der Opfer in den Gehweg eingelassen. Eine Messingplatte auf der Oberfläche nennt mit der Inschrift „Hier wohnte…“ den Namen, den Geburtsjahrgang sowie die Umstände des Todes.




Es werden 20 Stolpersteine an zwölf Orten im Stadtgebiet verlegt:


Stadtbezirk Nord
9 bis 9.20 Uhr         
Callinstraße 2, 30167 Hannover
Zwei Stolpersteine für Iko und Sophie Tennenbaum
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


Stadtbezirk Mitte
9.25 bis 9.45 Uhr
Königsworther Straße 10, 30167 Hannover
Zwei Stolpersteine für Hedwig und Josef Kirchheimer
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


Stadtbezirk Linden-Limmer
9.50 bis 10.10 Uhr        
Egestorffstraße 14, 30449 Hannover
Ein Stolperstein für Karl Wrampe
(Verfolgtengruppe Homosexuelle)


Stadtbezirk Mitte
10.20 bis 10.40 Uhr
Goldener Winkel 2 (Zugangsbereich), 30159 Hannover
Zwei Stolpersteine für Basche und Isaak Josef Klein
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


Stadtbezirk Südstadt-Bult
10.50 bis 11.10 Uhr
Bandelstraße 7, 30173 Hannover
Zwei Stolpersteine für Clara und Hugo Dahlheim
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


11.15 bis 11.35 Uhr    
Rehbergstraße 1, 30173 HannoverDrei Stolpersteine für Gertrud und Paula Dahlheim, sowie Meta Zacharias, geb. Dahlheim
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


11.40 bis 12 Uhr
Wissmannstraße 11, 30173 Hannover
Ein Stolperstein für Maria Kleeberg
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld
12.10 bis 12.30 Uhr    
Kirchröder Straße 18, 30625 Hannover
Ein Stolperstein für Martin Frommhold
(Verfolgtengruppe Politisch Verfolgte)


PAUSE 30 Minuten


Stadtbezirk Mitte
13.15 bis 13.30 Uhr
Lavesstraße 64, 30159 Hannover
Ein Stolperstein für Dr. Elisabeth Müller
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


13.35 bis 13.55 Uhr    
Königstraße 5, 30175 Hannover
Zwei Stolpersteine für Ida und Dr. Hans Dahlheim
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


Stadtbezirk Vahrenwald-List
14 bis 14.20 Uhr   
Lister Meile 77-79, 30161 Hannover
Ein Stolperstein für Toni Kreutzmann
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)
 


Stadtbezirk Nord
14.30 bis 14.50 Uhr    
Kopernikusstraße 1/Ecke Engelbostler Damm, 30167 Hannover
Zwei Stolpersteine für Alice und Hermann Werblowski
(Verfolgtengruppe Juden/Jüdinnen)


Der genaue Verleg- und Zeitplan ist unter www.erinnerungskultur-hannover.de auch im Internet zu finden. Die Verlegungen sind öffentlich.





Magst du diesen Artikel? Log dich ein, um zu liken!

Aus Geschichte in Hannover