Die Highlights des Trend- und Lifestyle-Magazins im Januar

Schnee, Eis Minusgrade, ein cooles Mädel und ein eiskalter Typ

Erfurt (ots) - Ganz nah dran und immer up to date: Auch 2019 reisen die 'KiKA LIVE'-Moderatoren Jess und Ben quer durch Deutschland und um die Welt, checken aktuelle Trends im Bereich Musik, Mode und Lifestyle, treffen die angesagtesten Stars und fordern sich immer wieder gegenseitig heraus.

Vom 7. bis 10. Januar müssen Jess und Ben raus aus ihrer Komfortzone: Schnee, Eis Minusgrade, ein cooles Mädel und ein eiskalter Typ - das sind die Zutaten für die 'KiKA LIVE'-Winter-Battles. Vier harsche Tage und zwölf frostige Spiele warten auf die Moderatoren.

Jess trifft am 17. Januar Philipp Danne: Der sympathische Mediziner aus 'In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte' spielt Leonardo da Vinci im neuen KiKA-Geschichtsformat 'Triff...'. Er nimmt Jess mit hinter die Krankenhaus-Kulissen und verrät ihr, was ihn an der historischen Persönlichkeit da Vinci fasziniert.

Let`s play mit PietSmiet am 23. Januar: Jess und Ben treffen einen absoluten Profi der deutschen Let´s Play-Szene: Br4mm3n von PietSmiet. Das Gamer-Team PietSmiet hat mehr als zwei Millionen Abonnenten bei YouTube und längst Kultstatus erreicht. Mit Br4mm3n zocken die beiden Spielefans Jess und Ben einen Nachmittag lang.

Comic-Zeichnen mit Ralph Ruthe am 24. Januar: Im neuen Animationsfilm 'Chaos im Netz' leiht der Comic-Zeichner Ralph Ruthe seinem Namensvetter Ralph die Stimme. Jess trifft den vielseitigen Unterhaltungskünstler in Berlin und bekommt nebenbei einen kleinen Crashkurs im Comic-Zeichnen.

Endlich-Freitag-Videos im Januar: Exklusive Videos auf kika-live.de mit DIY-Tipps und Battles erweitern das Reportage-Format auf crossmedialer Ebene. Im Januar unter anderem mit Ideen für Schokoreste von Weihnachten, praktischen Hacks gegen Kälte und einer Leistungskontrolle, die es in sich hat.

'KiKA LIVE', das Format für Preteens, zeigt KiKA montags bis donnerstags und sonntags um 20:00 Uhr. Nach Ausstrahlung sind die Folgen auf kika.de und im KiKA-Player abrufbar. Alle Informationen zu 'KiKA LIVE' sind auf kika-live.de, auf kika-presse.de und im KiKA-TEXT ab Seite 200 zu finden. Verantwortliche Redakteurin bei KiKA ist Miriam Steinhoff.


'Bild: KiKA/Bernd Jaworek'



   Diese Artikel wurde 23 mal gelesen.