Tunnelarbeiten bei Wittighausen

Fahrplaneinschränkungen auf der Strecke Stuttgart??Würzburg vom 7. Januar bis 18. August 2019




 
(Stuttgart, 20. Dezember 2018) Die Deutsche Bahn erneuert im Zeitraum vom 7. Januar bis 18. August 2019 den Wittighausener Tunnel. Zeitgleich wird bei Grünsfeld an einer Brücke sowie in Kirchheim (Unterfranken), Geroldshausen und Reichenberg an Lärmschutzanlagen gearbeitet und am Haltepunkt Gaubüttelbrunn werden die Bahnsteige saniert. Auf Grund dieser Arbeiten muss die Strecke Lauda??Würzburg für den Zugverkehr gesperrt werden. Es kommt im Regionalverkehr zu folgenden Fahreinschränkungen:

Alle Züge der RE-Linie Stuttgart–Würzburg fallen zwischen Lauda und Würzburg aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Die Züge der RB-Linie Lauda–Würzburg fallen zwischen Lauda??Kirchheim (Unterfranken) aus und werden durch Busse ersetzt.

Hinweis

Die Busse halten in Lauda (ZOB), Gerlachsheim (Haltestelle Sonne), Grünsfeld (Bahnhof), Zimmern (Ort), Wittighausen (Bahnhof), Gaubüttelbrunn (Bahnhof), Kirchheim (Unterfranken) (Kleinrinderfelder Straße) und Würzburg (ZOB).

Eine Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich.

Informationsmöglichkeiten zu Reiseverbindungen

Die Deutsche Bahn empfiehlt Fahrgästen, sich mittels Echtzeitinformationen in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/Reiseauskunft über die aktuellen Reiseverbindungen zu informieren. Informationen gibt es auch beim Kundendialog DB Regio Baden-Württemberg unter der Rufnummer 0711 2092-7087 (montags bis freitags, 7 bis 20 Uhr.

Für die auftretenden Beeinträchtigungen bittet die Deutsche Bahn die Fahrgäste um Verständnis. Die Reisenden werden gebeten, soweit erforderlich eine frühere Verbindung zu wählen.




Magst du diesen Artikel? Log dich ein, um zu liken!

Aus Bahn in Stuttgart Aus Bahnreisen in Stuttgart Aus Verkehr in Stuttgart Aus Verkehrsmittel in Stuttgart Aus Bahn in Würzburg Aus Bahnreisen in Würzburg Aus Verkehr in Würzburg Aus Verkehrsmittel in Würzburg