Rund um die kirchliche Trauung

Die neue Ausgabe von „Unsere Seelsorge“ mit neuem Layout und neuem Inhalt ist erschienen. Sie richtet sich an alle, die bald heiraten: Das große Thema ist die kirchliche Trauung.

„Vor Gottes Angesicht nehme ich Dich an als meine Frau / als meinen Mann“: Bis diese Worte von zwei künftigen Eheleuten gesprochen und damit eine Ehe im kirchlichen Sinne geschlossen wird, ist viel zu bedenken, zu planen und zu fragen. Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die kirchliche Trauung und viele Denkanstöße dazu liefert das neu erschienene Heft „Unsere Seelsorge“.

„Unsere Seelsorge“ gibt die Hauptabteilung Seelsorge des Bistums Münster vierteljährlich heraus. Das aktuelle Heft „Kirchlich heiraten“ ist einem modernen Layout erschienen und inhaltlich jüngst überarbeitet worden.

Es liefert alle Informationen zur kirchlichen Trauung sowie zu konfessionsverschiedenen Trauungen und zu Trauungen mit Partnern, die muslimisch sind oder die keiner Religion angehören. Außerdem sind Lied-, Text-, Gebet- und weitere Gestaltungsvorschläge enthalten. Bräuche und Traditionen rund um die Eheschließung werden ebenso erklärt wie das katholische Eheverständnis und der Ablauf des Traugottesdienstes mit Bedeutung der einzelnen Teile. Weiterführende Link- und Buchtipps runden das Heft ab.

„Unsere Seelsorge“ liegt in Bildungseinrichtungen und Katholischen Öffentlichen Büchereien im Bistum Münster aus. Sie kann auch beim Materialdienst des BGV unter Tel: 0251 / 495-541 oder unter der E-Mail-Adresse materialdienst[at]bistum-muenster.de bestellt werden. Außerdem steht die Ausgabe demnächst unter www.bistum-muenster.de/publikationen/unsere_seelsorge zum Download bereit.

Foto: Pixabay - Autor: P. Poloczeck



   Diese Artikel wurde 77 mal gelesen.