Was passiert in Münster?

Nach versuchtem Diebstahl - Besitzer von E-Bike gesucht +++ Weseler Straße: Eine Fahrspur Höhe Inselbogen gesperrt Asphaltarbeiten bis Freitagnachmittag / Mit dem ÖPNV zum Stadtfest +++ Hier stehen Heute Blitzer

Nach versuchtem Diebstahl - Besitzer von E-Bike gesucht

(ots) Die Polizei ist nach einem versuchten Diebstahl eines E-Bikes nun auf der Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer des Rades der Marke Hansa. Ein unbekannter Täter hatte sich Donnerstagnachmittag (08.08., 16:46 Uhr) an der Straße An der Alten Kirche an diesem zu schaffen gemacht und wurde dabei von Zeugen beobachtet. Die Polizisten stellten das Rad sicher.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.


Weseler Straße: Eine Fahrspur Höhe Inselbogen gesperrt

(SMS) Zurzeit wird der Geh- und Radweg sowie die Fahrbahn an der Kreuzung Weseler Straße / Inselbogen/ Kappenberger Damm barrierefrei umgebaut. Hierfür ist es notwendig, am Donnerstag und Freitag die rechte stadteinwärtige Fahrspur der Weseler Straße zu sperren. Die Sperrung wird am Freitag, 16. August, gegen 15 Uhr wieder aufgehoben.

Wegen des Stadtfestes in Münster am Wochenende (16. – 18. August) empfiehlt es sich, den Bereich am Inselbogen weiträumig zu umfahren. Die Umleitungsstrecke führt über die B 51 (Umgehungsstraße), Hammer Straße, Geiststraße zur Weseler Straße. Zudem bietet sich die Anreise mit dem ÖPNV an.

Die Sperrung des Kreuzungsbereichs Weseler Straße / Inselbogen / Kappenberger Damm dauert noch bis zum 27. August.


Hier stehen Heute Blitzer

Am 14.08.2019 sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen:
In Risikobereichen (Straßenzüge mit dem höchsten Unfallrisiko) Albersloher Weg, Hammer Str., Weseler Str.
In schutzwürdigen Bereichen ( z.B. an Kitas, Schulen, Freizeiteinrichtungen, Altenheimen oder weil Bürgeranregungen vorlagen)
Hüfferstraße, Breul, An den Loddenbüschen.




   Diese Artikel wurde 29 mal gelesen.