Schon gehört?

Fahrrad des Monats +++ Mitmachaktionen im Stadtmuseum

Fahrrad des Monats

(SMS) Das Stadtmuseum Münster präsentiert das Fahrrad des Monats August in der Ausstellung "Alles auf Leeze! – Fahrradstadt Münster": Das TAM Damen-Tourenrad wurde 1958 vom münsterschen Hersteller Albert Teschlade konstruiert. Die Eigenmarke "Teschlade Albert Münster" (TAM) wurde bereits in den 1940er Jahren geschaffen, um sich im umkämpften Radgeschäft von der Konkurrenz abzuheben. Wegen der filigranen Bauweise und zahlreicher technischer Besonderheiten, wie dem verstellbaren Tretlager zum Spannen der Kette oder einem fest montierten Hinterrad, stellt diese Leihgabe des Vereins Leezenkultur e.V. ein ganz besonderes Sammlerstück dar. Dieses ungewöhnliche Fahrrad, das seinerzeit sogar den Weg zum Patentamt fand, ist bei freiem Eintritt noch bis zum 8. September zu sehen.

Mitmachaktionen im Stadtmuseum

(SMS) Mit den "Sommerhits für Kids" lädt das Stadtmuseum in den Sommerferien Kinder zu Mitmachaktionen ein. So am Dienstag, 13. August. Kinder von sechs bis zehn Jahren machen sich auf die Suche nach einem verborgenen Schatz. Dafür sollten sie lesen können. Am Donnerstag, 15. August, können sie so spielen, wie es ihre Altersgenossen in einer Zeit ohne Computer und anderes technisches Gerät tat. Beginn ist jeweils um 15 Uhr im Museumsfoyer (3 Euro).



   Diese Artikel wurde 79 mal gelesen.