Neues Portal für künftige Lehrer

1500 Videos für guten Unterricht: Entwicklung durch WWU-Psychologen / Angebot für alle Schulformen, Fächer und Themen.

 

Einfach und unkompliziert: Künftige Lehrkräfte haben in einem neuen "Meta-Videoportal" die Wahl zwischen mehr als 1.500 Videos, um das Unterrichten anschaulich und wissensbasiert zu lernen. Für alle Unterrichtsfächer und Schulformen stehen passende Videos zur Verfügung. Das Angebot wurde von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Instituts für Psychologie in Bildung und Erziehung der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster entwickelt. Es vernetzt acht Portale der Lehrerbildung und ist unter https://www.unterrichtsvideos.net/metaportal/ abrufbar. Die Nutzung ist kostenfrei.

„Das Portal soll Lehrende in der Lehrkräftebildung in die Lage versetzen, schnell und unkompliziert Unterrichtsvideos zu finden, die für die jeweilige Jahrgangsstufe, Schulform, das Fach und das Thema benötigt werden“, unterstreicht Prof. Dr. Manfred Holodynski vom WWU-Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung. „Der Einsatz von Videos in der Lehrerbildung hat in den vergangenen Jahren viel Zuspruch und Zuwachs erfahren – sowohl von Seiten der Bildungsforschung als auch von Seiten der Bildungspraxis. Denn ein Video sagt mehr als 1.000 Worte“, fügt Prof. Dr. Nicola Meschede vom Institut für Didaktik des Sachunterrichts der WWU hinzu. Das Portal berücksichtigt alle Phasen der Lehrerbildung in der Universität - den  Vorbereitungsdienst, die Fortbildung und den Schulalltag. Die Videos veranschaulichen, wie Lehrer typische und herausfordernde Unterrichtssituationen in den verschiedenen Jahrgangsstufen und Fächern meistern können und was guten Unterricht ausmacht.

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Videoportal entstand im Rahmen der sogenannten Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Im Jahr 2017 schlossen sich dafür sieben Hochschulen unter Federführung der WWU zusammen, um das Portal aufzubauen. In den kommenden Jahren soll es durch den Anschluss weiterer deutschsprachiger Videoportale für Unterrichtsvideos kontinuierlich erweitert werden.

Bild: Das Videoportal für die Lehrerbildung ermöglicht eine gezielte Suche in mehr als 1.500 Videos zu allen Unterrichtsfächern und Schulformen. Copyright: WWU - Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung

WWU Münster - Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit vom 13.03.2021



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter