57 US-Basketballer um James im vorläufigen Olympia-Kader

Der US-Basketball-Verband hat 57 Spieler um die Superstars LeBron James, Kevin Durant und Chris Paul in sein vorläufiges Aufgebot für die in diesen Sommer verlegten Olympischen Spiele in Tokio berufen. Dazu zählen insgesamt 15 Profis, die mit dem US-Team bereits mindestens einmal Olympia-Gold gewinnen konnten.

Den endgültigen zwölfköpfigen Kader will der Verband im Frühsommer bekannt geben, in Tokio könnten die USA zum vierten Mal in Folge olympisches Gold gewinnen. Betreut wird das US-Team von Gregg Popovich.

Bis zu den Spielen in Japan ist der Zeitplan jedoch extrem eng. Ein siebtes Spiel in der Finalserie der NBA ist für den 22. Juli terminiert. Das erste Spiel der USA in Tokio soll am 25. Juli stattfinden.


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel