9.000 Euro für KOSMOS-Bildung in Havixbeck

Die Bezirksregierung Münster stellt der KOSMOS-Bildung in Havixbeck 9.000 Euro aus dem DigitalPakt Schule NRW zur Verfügung. Von dem Geld werden Tablets und Zubehör angeschafft.

Münster/Havixbeck - Mit dem Programm Digitalpakt Schule soll die Digitalisierung in Schulen vorangetrieben werden. Eine zeitgemäße lernförderliche IT-Ausstattung ist neben einem leistungsfähigen Breitbandanschluss und geschulten Lehrkräften im Bereich Medien ein wichtiger Baustein für einen modernen Unterricht.

Die Bezirksregierung Münster hat der KOSMOS-Bildung gGmbH in Havixbeck einen Zuwendungsbescheid über 9.000 Euro aus dem DigitalPakt Schule NRW übermittelt. Mit dem Geld werden 20 Tablets nebst Zubehör (Stifte und Hüllen) angeschafft. Die Umsetzung ist bis Ende April vorgesehen.

Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten sind mit 10.000 Euro veranschlagt und werden mit 90 Prozent aus dem DigitalPakt Schule NRW gefördert. Dem Schulträger steht insgesamt ein Budget von 125.205 Euro zur Verfügung.

Bezirksregierung Münster

Foto: Symbolbild, unsplash / Haidan



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel