Heimspiel gegen Wuppertaler SV abgesagt

Es hatte sich natürlich angedeutet, jetzt ist es Gewissheit: Das für Samstagnachmittag (14 Uhr) geplante Heimspiel gegen den Wuppertaler SV kann witterungsbedingt nicht stattfinden.

Noch immer bedeckt eine dicke Schneeschicht das Spielfeld im Preußenstadion, auch wichtige Zuwegungen sind weiterhin verschneit. Ein kurzfristigen Räumen war leider nicht möglich. Gleiches gilt für die beiden Trainingsplätze im Schatten des Preußenstadions, die derzeit nicht genutzt werden können. Unter Anleitung von Athletiktrainer Tim Geidies halten sich die Profis bis auf weiteres mit virtuellen Trainingseinheiten zuhause fit.

Damit fehlen dem SC Preußen Münster nun bereits zwei Heimspiele, die in den nächsten Wochen nachgeholt werden müssen. Ausweichtermine stehen aber noch nicht fest.

Bild: pixabay.com



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel