Schwanenpaar aus Eis befreit

Eine Mitarbeiterin der Tierrettung untersuchte die beiden Schwäne, die aber keine weitere Hilfe benötigten.

In Baden-Württemberg haben Polizei und Feuerwehr ein festgefrorenes Schwanenpaar aus einem See befreit. Ein Passant entdeckte die Tiere am Donnerstagmorgen am Rand eines Sees in Neckartailfingen, wie die Polizei in Reutlingen mitteilte. Die hinzugerufene Feuerwehr schlug mit einer Axt das Eis auf.

Eine Mitarbeiterin der Tierrettung untersuchte die beiden Schwäne, die aber keine weitere Hilfe benötigten. Die Schwäne waren rechtzeitig entdeckt worden und machten einen fitten Eindruck. Sie wurden in die Freiheit entlassen.

ald/cfm


Foto von Walter Sturn@walter46 auf unsplash




Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter