Festliche Anlässe auf dem Bildschirm

Interessante Live-Übertragungen aus dem Dom in nächster Zeit

Münster (pbm/al). In der bevorstehenden Advents- und Weihnachtszeit gibt es im St.-Paulus-Dom Münster besonders viele festliche und besinnliche Anlässe. Wer nicht selbst im Dom dabei sein kann, kann diese dank vieler Live-Übertragungen des Bistums Münster im Internet verfolgen. Die Übertragungen sind zu sehen auf www.bistum-muenster.de, www.paulusdom.de, www.youtube.com/user/BistumMuenster/live und auf der Facebook-Seite des Bistums.

Folgende Anlässe werden auf den genannten Kanälen übertragen: am Samstag, 30. November, um 17.15 Uhr das Adventssingen der Dommusik, am Montag, 2. Dezember, um 18 Uhr der Ökumenische Christmas Carol Service mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster, am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Nordrhein-Westfalen, am Samstag, 7. Dezember, sowie am Samstag, 14. Dezember, jeweils um 17.15 Uhr das Adventssingen der Dommusik, am Sonntag, 15. Dezember, um 16.30 Uhr, die Aussendung des Friedenslichtes aus Betlehem, am Freitag, 20. Dezember, um 10 Uhr ein Schulgottesdienst des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums, Münster-Hiltrup, sowie am Samstag, 21. Dezember, um 17.15 Uhr das Adventssingen der Dommusik

Auch an den Feiertagen rund um Weihnachten sind natürlich Übertragungen geplant. Gezeigt werden an Heiligabend, Dienstag, 24. Dezember, um 15 die Erste Vesper zum Weihnachtsfest, am zweiten Weihnachtstag, Donnerstag, 26. Dezember, um 10 Uhr ein Gedenkgottesdienst anlässlich der 75-jährigen Primiz des Seligen Karl Leisner sowie am Montag, 6. Januar, um 18.30 Uhr der Gottesdienst zum Fest der Erscheinung des Herrn (Drei Könige).