PIC gibt erste Verhaltensregeln bei der Amtseinführung von Joe Biden und Kamala Harris heraus.

Die Amerikaner werden aufgefordert, während der Amtseinführung zu Hause zu bleiben, von Reisen abzusehen und Versammlungen einzuschränken. Dies dient ihrer eigenen Sicherheit.

WASHINGTON - In Absprache mit medizinischen Experten, die den designierten Präsidenten Joe Biden beraten, hat das Presidential Inaugural Committee (PIC) heute erste Protokolle zum Schutz der öffentlichen Gesundheit während der Amtseinführung bekannt gegeben. In enger Abstimmung mit dem Joint Congressional Committee on Inaugural Ceremonies (JCCIC) arbeitet das PIC daran, sicherzustellen, dass die Amtseinführung des gewählten Präsidenten Biden und der gewählten Vizepräsidentin Harris die heiligen amerikanischen Traditionen ehrt, während gleichzeitig die Sicherheit der Amerikaner gewährleistet und die Verbreitung von COVID-19 verhindert wird.

Am 20. Januar werden der gewählte Präsident Biden und die gewählte Vizepräsidentin Harris im Rahmen einer historischen Zeremonie im US-Kapitol ihren Amtseid ablegen, die strengen Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen unterliegt. Der designierte Präsident Biden wird auch eine Antrittsrede halten, in der er seine Vision darlegt, das Virus zu besiegen, wieder besser aufzubauen und das Land zusammenzubringen. Der Platz für die Zeremonie wird extrem begrenzt sein, und die anschließende Parade wird neu gestaltet. Das PIC bittet die Öffentlichkeit dringend, von Reisen abzusehen und von zu Hause aus an den Einweihungsaktivitäten teilzunehmen. Weitere Details werden in den kommenden Tagen in Zusammenarbeit mit der JCCIC veröffentlicht.

"Unser Ziel ist es, eine Amtseinführung zu gestalten, die die Menschen sicher macht, die großen Traditionen der Präsidentschaft ehrt und die erneuerte amerikanische Vision der Biden-Harris-Administration für eine inklusive, gerechte und vereinte Bürgerschaft präsentiert", sagte PIC-CEO Tony Allen.

Das PIC gibt außerdem bekannt, dass Dr. David Kessler als leitender medizinischer Berater des PIC tätig sein wird. Dr. Kessler ist ehemaliger Kommissar der Food and Drug Administration und beriet die Biden-Kampagne seit dem Ausbruch der Pandemie in Fragen der Gesundheit und Sicherheit. Das PIC wird sich mit weiteren medizinischen Experten beraten und hat professionelle Mitarbeiter eingestellt, die sich mit Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen befassen.

Das PIC hat ein Team von erfahrenen Experten angeheuert, um ein neues und innovatives Programm zusammenzustellen, das allen Amerikanern die Möglichkeit bietet, sicher an der Amtseinführung teilzunehmen. Stephanie Cutter und Ricky Kirshner kommen als Executive Producers und Rod O'Connor als Senior Advisor hinzu. Die Gruppe bringt jahrzehntelange Erfahrung in der Konzeption und Produktion einiger der meistgesehenen Veranstaltungen der Nation mit, darunter die Nationalkongresse der Demokraten, die Amtseinführung des Präsidenten, die Halbzeitshow des Super Bowls, die Tony Awards und vieles mehr.

"Das unerschütterliche Engagement des designierten Präsidenten Biden für die Sicherheit des amerikanischen Volkes ist unser Leitstern bei der Planung einer Amtseinführung, die die öffentliche Gesundheit schützt und gleichzeitig die Traditionen der Amtseinführung ehrt und die Amerikaner im ganzen Land anspricht.
Wir freuen uns darauf, bald mehr Informationen über die neuen und innovativen Möglichkeiten zu geben, wie alle Amerikaner eine historische Amtseinführung, die unser Land vereinen wird, verfolgen und daran teilnehmen können", sagte PIC-Exekutivdirektor Maju Varghese.

"Die Pandemie hat weiterhin erhebliche Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit im ganzen Land. Die Amerikaner müssen überall ihren Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen: Masken tragen, zu Hause bleiben und Versammlungen einschränken. Wir bitten die Amerikaner, an Eröffnungsveranstaltungen von zu Hause aus teilzunehmen, um sich selbst, ihre Familien, Freunde und Gemeinden zu schützen", sagte PIC Chief Medical Advisor Dr. David Kessler.

Das PIC wird sobald wie möglich weitere Details zu den Veranstaltungen bekannt geben und darüber informieren, wie die Amerikaner daran teilnehmen können.

###

Das Presidential Inaugural Committee (PIC) 2021 ist eine 501(c)(4) Non-Profit-Organisation und eine von der Biden-Harris Transition getrennte Einheit, die mit der Planung und Durchführung von Aktivitäten rund um die Amtseinführung des gewählten Präsidenten Joe Biden und der gewählten Vizepräsidentin Kamala Harris beauftragt ist.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator, bearbeitete und sinngemäße Wiedergabe von stadt40.de

Photo von Ian Hutchinson auf Unsplash



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter