Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 6. November 2019

Für Bayern München ist in Spiel eins nach der Trennung von Trainer Niko Kovac ein Sieg Pflicht. Der deutsche Rekordmeister empfängt am 4. Spieltag der Champions League um 18.55 Uhr den griechischen Klub Olympiakos Piräus. Auf der Bank wird Interims-Cheftrainer Hansi Flick die Mannschaft betreuen. Mit dem vierten Sieg könnte für die Münchner der Einzug in die K.o.-Runde bereits feststehen. Bayer Leverkusen muss nach drei Niederlagen dagegen auf ein Fußballwunder hoffen. Die Werkself empfängt ab 21.00 Uhr Atletico Madrid.

Die SG Flensburg-Handewitt will ihre Negativserie in der Champions League beenden. Nach zuletzt zwei Pleiten steht der deutsche Meister gegen den französischen Spitzenklub PSG Handball allerdings vor einer hohen Hürde. In der Gruppe A belegt die SG derzeit nur den fünften Platz. Das Spiel in der heimischen Flens-Arena beginnt um 19.00 Uhr.

© 2008-2019 Sport-Informations-Dienst


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel