Baustelle an Mariendorfer Straße

Ab dem 6. Januar wird der Verkehr an der Mariendorfer Straße einseitig geführt.

Münster (SMS) - Ab Mittwoch, 6. Januar, wird der Regenwasserkanal auf einem Teilstück der Mariendorfer Straße (Hausnummer 17 bis 35) erneuert. Der Verkehr wird dann im Baustellenbereich einspurig geführt. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich im April 2021 abgeschlossen. Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet alle Verkehrsteilnehmenden und Anlieger, sich auf die veränderte Situation und mögliche Lärmbelästigungen einzustellen.

Quelle: Stadt Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter